Freizeitplaner Freizeitplaner Freizeitplaner
Radfahren und die Natur genießen (© LAG NW : Renate Carstens )
Radfahren und die Natur genießen

Schwungvoll Radeln zum nächsten Etappenziel

Sportliche Ferien auf dem Lande in Nordrhein-Westfalen

Abwechslungsreiche Landschaften, gut ausgeschilderte Radwegenetze – für Aktivurlauber hat Nordrhein-Westfalen eine Menge zu bieten. Dazu empfiehlt die Arbeitsgemeinschaft für Ferien auf dem Lande allen Radlern ein spannendes kulturelles Programm, ungewöhnliche Sehenswürdigkeiten sowie unendlich viele Bauernhofcafés und Landgasthöfe, in denen es sich herrlich regenerieren lässt – für die nächste Etappe im Sattel. Regionale Spezialitäten, erntefrisch zubereitet oder mit Ruhe gereift, gibt es in Ihren Ferien auf dem Lande reichlich zu kosten. Haben wir Ihre Neugier geweckt und Ihren Appetit angeregt? Fein, das war Absicht.

Hof-Tipps
Last-Minute

Ausgewählte Angebote für Radfahren anzeigen Alle Angebote für Radfahren anzeigen

Nordrhein-Westfalen


	Klassifizierung für Ferienhäuser/-wohnungen
ab 34.00 €
Nordrhein-Westfalen


	Klassifizierung für Ferienhäuser/-wohnungen
ab 55.00 €
Nordrhein-Westfalen


	Klassifizierung für Ferienhäuser/-wohnungen
ab 60.00 €
Nordrhein-Westfalen


	Klassifizierung für Ferienhäuser/-wohnungen
ab 50.00 €
Nordrhein-Westfalen


	Klassifizierung für Ferienhäuser/-wohnungen
ab 25.00 €
Nordrhein-Westfalen


	Klassifizierung für Ferienhäuser/-wohnungen
ab 42.50 €

Ausgewählte Last Minute Angebote für Radfahren anzeigen Alle Last Minute Angebote für Radfahren anzeigen

Nordrhein-Westfalen
ab 40.00 €
Nordrhein-Westfalen


	Klassifizierung für Ferienhäuser/-wohnungen
ab 50.00 €
Nordrhein-Westfalen
ab 46.00 €
Nordrhein-Westfalen


	Klassifizierung für Ferienhäuser/-wohnungen
ab 79.00 €
Nordrhein-Westfalen


	Klassifizierung für Ferienhäuser/-wohnungen
ab 50.00 €

Freuen Sie sich auf Fahrradtouren ins Blaue. Oder planen Sie Ihre Radel-Route mit der guten alten Radwanderkarte. Vielleicht mögen Sie aber auch den praktischen Service GPS-geführter Radtouren. Sie finden schon den richtigen Weg, so viel ist sicher. Die meisten Ferienhöfe liegen übrigens direkt am Radweg. Davon haben das Münsterland und das Gebiet am Niederrhein nun wirklich reichlich. Da lässt es sich herrlich weit und lange radeln, allein, zu zweit, in Gruppen oder mit der Familie. Für Fans von Hügeln ist die Eifelregion das perfekte Ziel. Und im Sauerland empfiehlt sich das Mountainbike als dynamisches Transportmittel. Haben Sie nicht? Fragen Sie Ihre Gastgeber nach dem Fahrradverleih, oft stehen direkt am Ferienhof Räder für Sie, Ihre Familie und Freunde bereit!

  

Twitter
Google+