Der Altmühlental-Radweg

Die Ursprünglichkeit des Altmühlental auf Deutschlands ältestem Radweg entdecken

Altmühlental-Radweg

Der 250km lange Fernradweg ist einer der ältesten Radwege in Deutschland. Sie können ihn in drei Etappen radeln. Er beginnt in Rothenburg ob der Tauber. Jetzt müssen Sie sich entscheiden, denn der Radweg geht nun in zwei verschiedenen Wegführungen weiter. Die erste Variante führt Sie nordwestlich von Treuchingen in Franken. Weiter geht es durch das weite Talbecken der oberen Tauber. Sie überqueren die Hügel bis nach Hornau. Dies gilt als Quellgebiet der Altmühl. Entlang der jungen Altmühl fahren Sie dann weiter bis nach Colmberg, wo Sie mit der zweiten Wegführung zusammen stoßen. Diese führte zuvor ab Treuchlingen südöstlich durch das untere Altmühltal. Der Radweg bringt Sie durch die Fränkische Jura. Sie sehen steile Hänge mit bizarren Felsformationen bis Sie in Colmberg ankommen. Weiter geht es bis nach Leutershausen. Dessen Stadtbild ist mittelalterlich geprägt. Neben ehemaliger Stadtmauer und Stadttore können Sie das Rathaus und die Kirche St. Peter besichtigen.

Sie radeln weiter durch das Altmühltal, bis Sie nach Herrieden kommen. Dort gibt es einen Storchenturm, wo die Vögel nisten. Schmucke Fachwerkhäuser säumen den Weg. Sie radeln weiter an der Altmühl entlang bis Sie in Ornbau im Fränkischen Seenland angekommen sind. Die historische Brücke, die Altmühlbrücke, führt Sie zur Kirche St. Jakobus. Die Seen wurden künstlich angelegt. Um den Altmühlsee liegen nämlich zahlreiche Seen, wie der Große Brombachsee oder Rothsee.

Im Altmühlsee, ein Stausee, liegt die sogenannte Vogelinsel, ein Naturschutzgebiet. Dieses besteht aus ca. 40 verschiedenne kleinen Inseln. Lassen Sie Ihr Fahrrad stehen und gehen Sie auf dem angelegten Lehrpfad auf Erkundungstour. Entdecken Sie eine einmalige, faszinierende Vogelwelt. Auch Amphibien- und Insekten haben hier einen Schutzraum gefunden. Am Wegrand sehen Sie seltene Pflanzenarten. Sie können den Aussichtsturm besteigen. Von oben haben Sie eine tolle Aussicht auf die Flora und Fauna.

Sie radeln weiter über Treuchtlingen durch den Naturpark Altmühltal. Hier können Sie auch im Thermalbad entspannen und Ihre Radlerbeine rausruhen. Nun radeln Sie weiter bis nach Solnhofen. Hier sollten Sie auch einen Stopp einplanen. Die Sola-Basilika aus dem 6. Jahrhundert gehört zu den ältesten Bauwerken Deutschlands.

Weiter geht es bis Dollnstein in der Fränkischen Jura. Dort entdecken Sie am Wegesrand interessante Steinformationen. Sie gelangen bis nach Eichstätt. Die Universitätsstadt verfügt über ein barockes, schmuckes Stadtbild. Sie können prächtige Kirchen, Klöster, den Marktplatz mit Mariensäule und vieles mehr besichtigen. Am Marktplatz mit seinem schmucken Brunnen gibt es kleine Cafés, wo Sie sich bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen stärken können.

Wenn die die Stadt verlassen, radeln Sie weiter der Altmark entlang. Das Gebiet ist geprägt von Mühlen, Burgruinen und Felsformationen. Genießen Sie das Wechselspiel zwischen Natur und Kultur, die am Wegrand liegen. Wenn Sie noch die Zeit haben, können Sie die eine oder andere Burg, die am Fahrradweg liegt, besichtigen. Wie z.B. die Burg Rabenstein oder die Burg Prunn. Die Burgruine Rabenstein, vermutlich im 12. Jahrundert erbaut, liegt ganz in der Nähe von Schloss Rosenburg. Die Burg Prunn finden Sie auf einem steilen Kalkfelsen. Vom Burghof genießen Sie einen guten Blick über das Altmühltal mit dem Main-Donau Kanal.

Über Kinding und Riedenburg gelangen Sie an das Ziel Ihrer Reise: Kehlheim, wo die Altmühl in die Donau fließt. In Kehlheim können Sie auf dem Michelsberg die Befreiungshalle besichtigen. Das Denkmal erinnert an die gewonnene Schlacht gegen Napoleon während der Befreiungskriege 1813 bis 1815. In der Nähe von Kehlheim lohnt sich bei Weltenburg außerdem der Besuch des Donaudurchbruchs. Das Tal mit Felsen und Flussbett ist Naturschutzgebiet. Auch hier sehen Sie wieder bizarre Kalksteinformationen.

Länge: 250km
Start: Rothenburg ob der Tauber
Ziel: Kehlheim
Führt durch Bayern

Hof-Tipps

4jahreszeiten704   Fischbachau

Christerhof
Fischbachau, Bayern

bis

ab 38 € pro Nacht  

Details
Ihre Gastgeber   Roßhaupten

Berghof Kinker
Roßhaupten, Bayern

n.t. bis

5,9 (100 )

ab 65 € pro Nacht  

Details
bergkristall_wohnen   Wertach

Wellnesshof-Blenk
Wertach, Bayern

n.t. bis

5,9 (35 )

ab 119 € pro Nacht  

Details
Bluemchen   Oy-Mittelberg

Ferienhof Mayr
Oy-Mittelberg, Bayern

ab 65 € pro Nacht  

Details
Fernblick   Panholling bei Lalling

Ferienhof Fernblick
Panholling bei Lalling, Bayern

bis

ab 75 € pro Nacht  

Details
Ferienhof Rummel   Argenbühl - Eisenharz

Ferienhof Rummel
Argenbühl - Eisenharz, Bayern

ab 82 € pro Nacht  

Details
Hausbild Ferienhof Buchberger   Beilngries

Ferienhof Buchberger
Beilngries, Bayern

5,8 (32 )

ab 61 € pro Nacht  

Details
Unsere Pepsy   Waltenhofen

Ferienhof Singer
Waltenhofen, Bayern

5,9 (15 )

ab 75 € pro Nacht  

Details
heuhoffinksommer   Oberreute

Heuhof Fink
Oberreute, Bayern

n.t. bis

5,4 (10 )

ab 62 € pro Nacht  

Details
steinmueller   Bad Hindelang - Unterjoch

Ferienhof Steinmüller
Bad Hindelang - Unterjoch, Bayern

bis

ab 50 € pro Nacht  

Details
Hof  Luftaufnahme   Altmannstein - Schamhaupten

Urlaubsbauernhof Gerstner
Altmannstein - Schamhaupten, Bayern

bis

5,1 (1 )

ab 46 € pro Nacht  

Details
unser Bauernhof   Weitnau

Biobauernhof Baldauf
Weitnau, Bayern

ab 55 € pro Nacht  

Details
Ponies auf der Weide   Salzweg

Hundswinklerhof
Salzweg, Bayern

ab 30 € pro Nacht  

Details
2009_0415_102929   Iphofen

Bauernhof Härtel
Iphofen, Bayern

ab 70 € pro Nacht  

Details
Unser Bauernhof   Oberstaufen - Steinebach

Ferienhof Schelle
Oberstaufen - Steinebach, Bayern

bis

ab 70 € pro Nacht  

Details
Aussicht Seeg   Seeg

Ferienhof Frühholz
Seeg, Bayern

ab 45 € pro Nacht  

Details
Hierlhof am Abend   Immenstadt - Bühl a. Alpsee

Hierlhof
Immenstadt - Bühl a. Alpsee, Bayern

6,0 (35 )

ab 76 € pro Nacht  

Details
Gästehof   Nordheim - Rhön

Bio-Bauernhof Mültner
Nordheim - Rhön, Bayern

n.t. bis

5,8 (34 )

ab 45 € pro Nacht  

Details
Luxus wohnen - Himmlisch gebettet - umrahmt von edlen Hölzern   Blaichach - Gunzesrieder Tal

AlpenWellness Waibelhof
Blaichach - Gunzesrieder Tal, Bayern

5,8 (60 )

ab 88 € pro Nacht  

Details
Hausansicht   Waldkirchen

Zwergelhof
Waldkirchen, Bayern

ab 35 € pro Nacht  

Details