Urlaub im Dreiländereck Oberlausitz

Eine Ferienregion im Aufwind!

Die Oberlausitz liegt in Sachsen. Genauer gesagt im Dreiländereck Deutschland, Polen und Tschechien. Hier können Sie einen erholsamen Landurlaub planen. Sie werden unvergessliche Stunden erleben. Gemeinsam mit der Familie können Sie auf einem Landsichten-Bauernhof ein Ferienzimmer oder eine Ferienwohnung mieten. Oder wie wäre es mit einer Ferienwohnung? Wenn Sie sich verwöhnen lassen und den Rundum-Service genießen möchten, dann wäre eine Landpension die passende Möglichkeit.

Lausitzer Seenlandschaft und Naturpark Zittauer Berge

Zwei Radfahrer vor einem Umgebindehaus in der Oberlausitz

Die Oberlausitz als kleinstes der deutschen Mittelgebirge mausert sich zu einem der beliebtesten Urlaubsziele Deutschlands. Dazu trägt bei, dass die Region ihre Attraktivität für den Tourismus immer weiter ausbaut. So soll etwa bis 2020 das Lausitzer Seenland geschaffen werden – hierzu werden etliche stillgelegte Braunkohlegruben in Gewässer für Wassersport und Erholung umgewandelt. Ein Paradies zum Segeln, Paddeln, Rudern oder Fischen entsteht.

Wanderer finden in der malerisch reizvollen Landschaft des Naturparks Zittauer Berge – der sich stolz als 100. Naturpark in Deutschland bezeichnen darf, ebenfalls verschiedene Wanderwege. Deshalb sind die eigenwilligen Sandsteinformationen in der ursprünglichen Naturlandschaft beliebtes Ziel von Wanderern und Naturfreunden.

Mit dem Fahrrad durchs Land

Die Oberlausitz ist auch mit dem Fahrrad optimal zu erkunden. Fahrradtouren auf dem über 5000 Kilometer langen, gut ausgebauten und beschilderten Fahrradwegenetz machen der ganzen Familie Spaß! Durch die malerische Landschaft der Oberlausitz, vorbei an bewaldeten Berggipfeln, malerischen Seen, mit atemberaubenden Aussichten führen die Wege und idyllisch gelegene Landgasthöfe laden zum Einkehren ein. So führt z.B. der Fernradwanderweg von Zittau nach Bayreuth durchs Oberlausitzer Bergland und das Zittauer Gebirge. Liebhaber flacher Radwege kommen auf dem sogenannten Froschradweg in der Oberlausitzer Heide und Teichlandschaft voll auf Ihre Kosten und können hier bei einem guten Essen in einem der zahlreichen Landgasthöfe einmal richtig die Seele baumeln lassen und ihren Landurlaub genießen.

Ein Landurlaub im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide mit seiner weitläufigen Teichlandschaft verspricht einen erholsamen Natururlaub. Das Biosphärenreservat gehört zum UNESCO-Welterbe und liegt in den Landkreisen Görlitz und Bautzen. Über 350 verschiedene Teiche prägen die Landschaft. Hier können Sie seltene Pflanzen und Tiere beoachten.

Raus aufs Land – raus in die Oberlausitz!

Hof-Tipps

Hausansicht Eichenweg   Oßling - Milstrich

Bauernhof Aurich
Oßling - Milstrich, Sachsen

n.t. bis

ab 40 € pro Nacht  

Details
Gartenansicht   Nebelschütz - Dürrwicknitz

Pension & Ferienwohnung Sachon
Nebelschütz - Dürrwicknitz, Sachsen

ab 35 € pro Nacht  

Details
033   Löbau - Georgewitz

LWB "Mühlenhof"
Löbau - Georgewitz, Sachsen

ab 30 € pro Nacht  

Details
Ferienwohnung Gaida   Oppach - Picka

Ferienwohnung Gaida
Oppach - Picka, Sachsen

ab 40 € pro Nacht  

Details
Hofansicht   Nebelschütz - Dürrwicknitz

Töpferhof & Alte Herberge "Wetenca"
Nebelschütz - Dürrwicknitz, Sachsen

n.t. bis

ab 115 € pro Nacht  

Details
p1040040_ausschnitt_676x472   Boxberg - Tauer

Ferienhof Erlengrund
Boxberg - Tauer, Sachsen

ab 20 € pro Nacht  

Details
Haus Spinnwebe   Eibau - Walddorf

Haus "Spinnwebe"
Eibau - Walddorf, Sachsen

ab 35 € pro Nacht  

Details
Herberge Heldhaus   Nebelschütz

Herberge Heldhaus
Nebelschütz, Sachsen

 

Details
Haus Bornwiese   Lawalde - Lauba

Haus Bornwiese
Lawalde - Lauba, Sachsen

5,5 (1 )

ab 45 € pro Nacht  

Details