Kinzigtal

Heimat des berühmtes Bollenhutes

Im Herzen des Schwarzwald liegt das Kinzigtal, Heimat des berühmten roten Bollenhutes, der heute als Symbol für den gesamten Schwarzwald weltweit bekannt ist. Das Kinzigtal erstreckt sich von der Oberrheinebene, vorbei an sonnenverwöhnten Weinreben und schmucken Städtchen, hindurch durch saftige Wiesen, stolze Wälder und Täler, hinauf zu den Hochebenen auf rund 1.000 m über dem Meer mit seinen sagenhaften Fernblicken. Schmucke Städtchen, beschauliche Orte und historische Schwarzwaldhäuser mit den traditionellen tief heruntergezogenen Dächern prägen das Landschaftsbild. Das besonders milden Klima beschert der Region nicht nur überdurchschnittlich viele Sonnentage, sondern lässt auch die Natur in besonderer Schönheit und Abwechslung erscheinen.

Der leuchtend rote Bollenhut ist als Symbol für den Schwarzwald in aller Welt bekannt. Seine Herkunft hat er jedoch im Kinzigtal. In Gutach, Kirnbach und Reichenbach - alle drei Orte in Seitentälern des Kinzigtals gelegen - gehört er seit dem 18. Jh. zur Festtagstracht der verheirateten Frauen. Auf Traditionen wird im Kinzigtal auch heute noch großen Wert gelegt. Alte Handwerkskunst und die tief verwurzelten Bräuche der Alemannischen Fastnacht werden hier mit großer Sorgfalt und Freude gepflegt.