Naturpark Südschwarzwald

Wer je den südlichen Schwarzwald erlebt hat, weiß wie vielfältig seine einzigartige Landschaft ist.

Der Naturpark ist Garant für den Schutz und die nachhaltige Entwicklung der Region, und dafür, dass der Besucher diese einzigartige Natur- und Kulturlandschaft erleben kann.

Einer der größten Naturparke Deutschlands liegt im äußersten Südwesten Baden-Württembergs im Dreiländereck zu Frankreich und der Schweiz.

Im Sommer lockt ein Netz aus bestens beschilderten Wanderwegen oder das Radeln ohne Höhenmeter auf dem Südschwarzwald-Radweg. Im Winter lässt sich die Stille der Landschaft auf über 1200 km gespurter Langlauf-Loipe genießen. Zu jeder Jahreszeit lassen sich jedoch die regionaltypischen kulinarischen Genüsse schmecken – Bei einem der Naturparkwirte, auf der Käseroute oder auf einem der zahlreichen Naturparkmärkte.

Ob als Tourist oder Einheimischer, ob als großer Abenteurer oder kleiner Glücksritter, garantiert finden Sie im Naturpark Südschwarzwald noch unbekanntes, entdeckungswürdiges Terrain. Die Region präsentiert sich Ihnen mit einer breiten Palette attraktiver Freizeitmöglichkeiten – vom Wildtierpark über die Sommerbobbahn bis hin zu großen Events wie den Schwarzwaldtagen, dem Eulogi-Ritt in Lenzkirch oder dem Black-Forest-ULTRA-Bike-Marathon am Feldberg.