Taubertal Card

Die Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" ist ein kulturgeprägter Landstrich.

Wie Perlen an einer Kette reihen sich Sehenswürdigkeiten wie Burgen, Schlösser, Klöster und Museen, aber auch zahlreiche Freizeiteinrichtungen sowie Winzer und Weingärtner entlang der Tauber aneinander. Die TaubertalCard verbindet nun einige dieser Einrichtungen im gesamten Taubertal. Fahren Sie als Gast mit Bus und Bahn, gewähren die Einrichtungen 50 % Ermäßigung auf den Eintritt, die Nutzung oder die Teilnahme. Beim Kauf von Wein direkt beim Winzer gibt es attraktive Sonderrabatte.

Ein Großteil der ins Taubertal kommenden Gäste fährt mit dem Fahrrad oder wandert. Die Touren von Rothenburg ob der Tauber bis nach Wertheim und Freudenberg am Main sind sehr beliebt. An diesen Angeboten orientiert sich jetzt auch die Taubertal Card. Dem Flusslauf folgend sind die touristischen Sehenswürdigkeiten sowie Freizeiteinrichtungen in das System der Taubertal Card aufgenommen worden.

In zahlreichen Tourist-Informationen, Hotels und kulturellen Einrichtungen können Gäste die TaubertalCard erwerben. Sie ist gültig in Verbindung mit einem Ticket des ÖPNV (zum Beispiel mit dem Ticket 24, dem 3-Tages-Ticket oder einem Einzelfahrschein der jeweiligen Preisstufe). Die Fahrscheine sind bei einigen Verkaufsstellen der TaubertalCard sowie an jedem Bahnhof entlang der Tauberbahn und bei den Busfahrern erhältlich. Sie kostet lediglich 2 Euro und ist ab der Entwertung des Bahn- bzw. Bustickets 3 Tage lang gültig.