Monika´s Erdbeereis

Rot, frisch, knackig - leckere Erdbeeren können Sie auf den Erdbeerfeldern in ganz Mecklenburg-Vorpommern selbst ernten. In vielen Hofläden gibt es passende leckere Marmelade.

Zutaten:

- 300 g frische Erdbeeren
- 200 ml Milch
- 200 ml süße Sahne
- 150 g  Zucker
- 1 Esslöffer Vanillezucker
- 4 Eigelb

Zubereitung:

Die frischen Erdbeeren aus Mecklenburg-Vorpommern verlesen, waschen, halbieren und große Früchte vierteln. Diese mit dem Vanillezucker bestreuen und ca. 1 Stunde ziehen lassen.

Nun das Eigelb mit dem Zucker zu einer cremigen Masse aufschlagen und zur Seite stellen. Die Milch und die Sahne unter ständigem Rühren langsam zum Kochen bringen. Sobald das Gemisch kocht, dieses unter Schlagen zu den Eigelb geben und über einem Wasserbades aufschlagen bis die Creme dickflüssig ist.

Die Creme solang schlagen bis sie abgekühlt ist und im Kühlschrank kalt gestellt werden kann. Währenddessen die Erdbeeren zerkleinern. Danach wird die Erdbeermasse unter die Creme gezogen.

In der Eismaschine gefrieren lassen. Wer keine Eismaschine hat, kann die Masse auch im Tiefkühler erkalten lassen - das Eis muss dann regelmäßig gerührt werden.

 

Viel Spaß beim selber Ausprobieren!

Ein Paar im Rentenalter probiert Schnäpse in einer Brennerei auf einem Hof.

Selbst hergestellter Ziegenkäse und außergewöhnliche Fruchtaufstriche, frischer Fisch und herzhafte Wurst, köstliches Eis aus Büffelmilch oder süße Leckereien aus Sanddorn - das sind nur einige der raffinierten Köstlichkeiten, die Sie sich in Mecklenburg-Vorpommern schmecken lassen können. Wer die Produkte der Region aus erster Hand kennenlernen will, der ist auf zahlreichen Bauern- und Wochenmärkten ebenso goldrichtig wie in den urigen Hofläden und Hofcafés.

Genießen Sie hier in Mecklenburg-Vorpommern selbstgebackenen Kuchen mit frisch aufgebrühtem Kaffee und sitzen dabei in einem romantisch angelegten Garten, liebevoll dekoriert mit kreativer Handarbeit.Diese Karte hilft Ihnen während Ihres Urlaubs ein gemütliches Hofcafé zur Rast oder frische, regionale Zutaten von einem Hofladen oder Direktverkäufer für Ihr Mahl zu finden. Ob Imker, Bäcker, Landwirte oder Kunsthandwerker – alle laden herzlich zum Probieren und Genießen der bunten Vielfalt ein!

Hofladenkarte Meck-Pomm!

Die aktuelle Faltkarte präsentiert 85 Hofläden & Hofcafés in Mecklenburg-Vorpommern, die Ihre kulinarische Erkundungstour durch Meck-Pomm zum Erlebnis werden lässt.