Sommerrodeln

Winterspaß auch im Hochsommer

Wintersport muss nicht nur auf den Winter beschränkt sein. Auf niedersachsens Sommerrodelbahnen kann man das ganze Jahr über mit der ganzen Familie auf Abfahrt gehen. 

Im Winter gibt es bekanntlich reichlich Betätigungsfelder für den Erholungssuchenden, vom Abfahrtsski über Langlauf, Schlittenfahren, Wandern in wundervoll verschneiten Wäldern. Aber auch im Sommer muss man nicht auf den Abfahrtsfahrtwind verzichten. 

NULL

Im Winter gibt es bekanntlich reichlich Betätigungsfelder für den Erholungssuchenden, vom Abfahrtsski über Langlauf, Schlittenfahren, Wandern in wundervoll verschneiten Wäldern. Aber auch im Sommer muss man nicht auf den Abfahrtsfahrtwind verzichten.

Auf niedersachsens Sommerrodelbahnen kann man wunderbar seinen Urlaub außerhalb der kalten Jahreszeit mit schönem Wetter und einer abenteuerlichen Schlittenfahrt verbinden. 

Auf schnellen Rodelschlitten können dabei auch die kleinsten Familienmitglieder in Begleitung eines Erwachsenen erste Erfahrungen auf dem Schlitten machen und sich für den nächsten Winterurlaub fit machen. Beispielsweise beträgt die Fahrtstrecke auf der Sommerrodelbahn in St. Andreasberg im Herz 550 Meter und überwindet 130 Höhenmeter bei teilweise 24 % Gefälle.

Und während die Kinder weitere Fahrten unternehmen können die Eltern und Großeltern im nahen Gasthaus den Ausblick auf die Harzwälder genießen. Und in Bodenwerder im Weserbergland ist ein großer Spielplatz gleich auf dem Gelände integriert. Das hört sich schon gleich nach Urlaub mit Abenteuer, Entspannung und sportlicher Betätigung an, oder?

Eine perfekte Gelegenheit, um nach einem Spaziergang oder einer längeren Wanderung Rast zu machen bei den angeschlossenen Gasthäusern, und die Pause mit einer oder mehreren Abfahrten zu verbringen oder sich einfach bei einer zünftigen Brotzeit in herrlicher Umgebung zu entspannen. Für Kinder wird ein solcher Rodelbesuch sicher zum Höhepunkt in ihrem Urlaub werden, und vielleciht wollen Sie auch einfach mal olympisches Rodelgefühl schnuppern?