Landerlebnisse im Münsterland

Goldrichtig für alle, die Urlaub auf dem Bauernhof mögen: Das Münsterland bietet mit seiner Vielzahl an typisch westfälischen Höfen reichlich Gelegenheit. Dazu kommen gut 4.500 km Radwanderwege entlang der Wälder, Felder und Gewässer. Das verspricht bewegte Landerlebnisse in idyllischer Parklandschaft, die sich übrigens auch prima zu Pferde erkunden lässt. Wir empfehlen Touren, die von den vielen Reiterhöfen aus organisiert sind.

Und das macht ordentlich Appetit auf die kulinarischen Spezialitäten des Münsterlandes! Die gemütlichen Bauernhofcafés locken mit selbstgebackenem Brot, Westfälischem Schinken, köstlicher Marmelade, feinen Likören und Obstbränden sowie frischem Kuchen und feinen Torten. Das schmeckt allen Feriengästen und Landurlaubern bestens. Wann dürfen wir Sie zu Ferien auf dem Bauernhof und Landurlaub im Münsterland begrüßen?
 
Hier geht´s zu den Landservice-Höfen.