Ausgewählte Veranstaltungen

Ausgewählte Veranstaltungen für 2013 in den einzelnen Bundesländern

Februar

09.02.

Traditioneller Geisterzug in Blankenheim,Ahr, Nordrhein-Westfalen
Im historischen Burgort ziehen am Faschingssamstag die Geister mit bengalischen Feuer- und Fackellicht durch die mittelalterlichen Gassen. Wer am Umzug mitmachen möchte, sollte für die traditionelle Kostümierung ein weißes Bettlaken und eine Kordel mitbringen. Start ist um 19:11 Uhr.

10.02.

Tulpensonntag in Aachen,Nordrhein-Westfalen
Am Sonntag vor Rosenmontag findet ein großer Umzug durch die Innenstadt statt, der etwas ganz Besonderes ist in Deutschland: Kostümierte Kinder ziehen durch die Straßen und bilden die Parade, die von einem Märchenprinzen angeführt wird. Start ist um 11:11 Uhr.

11.02.

Da-Bach-na-Fahrt in Schramberg, Baden-Württemberg
Höhepunkt der schwäbisch-alemannischen Fasnet ist ab 13 Uhr die Bachfahrt. In geschmückten Waschzubern fahren verkleidete Männer und Frauen den Bach hinunter. Danach gibt es ab 14:30 Uhr in der Innenstadt einen großen Umzug mit Tausenden von Narren aus der ganzen Region.

11.02.

Narrensprung in Rottweil,  Baden-Württemberg
Früh morgens am Rosenmontag findet in der historischen Innenstadt von Rottweil ein Narrensprung statt. Über 4.000 Narren mit ihren geschnitzten Masken und Kleidern werden erwartet. Rottweil ist die älteste Stadt in Baden-Württemberg mit Fachwerkhäusern und einer Stadtmauer.

12.02.

Feuerradrollen in Langental, Baden-Württemberg
Das Feuerradrollen ist ein traditioneller Brauchtum, der den Winter austreiben und gute Ernte hervorbringen soll. Beginn ab 20 Uhr bei der ehemaligen Pappenfabrik Mayr.

12.02.

Straßenfasnacht mit Rosenmontagsumzug in Eiterfeld, Hessen
Der Umzug mit verschieden Motivwagen startet um 11:11 Uhr und führt durch den Ortskern.

16.02.

Traditionelles Scheibenschlagen in Buggingen, Baden-Württemberg
Bei dieser Tradition der alemannischen Fasnet werden bei Einbruch der Dunkelheit vor einem Feuer glühende Holzscheiben die Hänge hinunter geschleudert.

16.02.-17.02.

Ostereiermarkt in Hameln, Niedersachsen
Auf diesem Markt dreht sich alles rund um das Osterei. Es gibt handbemalte Ostereier verschiedener Techniken, sowie eine üppige Frühlingsdekoration.

16.02.

Scheibenschlagen in Bugginen, Grafenhausen, Todtnau und Ühlingen-Birkendorf, Schwarzwald, Baden-Württemberg
Die Scheibenfeuer sind fester Bestandteil der alemannischen Fasnacht. Dabei werden die Wintergeister vertrieben. Beginn ist in verschieden Orten jeweils bei Abenddämmerung.

23.02.-24.02.

Lübbenauer Schlachtefest, Brandenburg
Am Großen Spreewaldhafen von Lübbenau können die Besucher frisch Geschlachtetes am Direktverkauf erwerben. Glühwein, Grog oder Jagertee werden ausgeschenkt. Am Sonntag

wird im Hafenrestaurant ein Schlachtbüffet aufgebaut. Der Spreewald überrascht mit einer einzigartigen Naturlandschaft und ist als Biosphärenreservat geschützt.

23.02.-24.02.

Ostereiermarkt im Kloster Eberbach, Hessen
Das ehemalige Zisterzienserkloster bildet die historische Kulisse für den Ostereiermarkt.

28.02.-03.03.

Frühjahrsmarkt in Kulmbach, Bayern
In der Innenstadt stimmt der Markt mit vielen Frühlingsblumen auf die wärmere Jahreszeit ein.

28.02.-03.03.

KIELER UMSCHLAG, Schleswig-Holstein
Traditionsreiches Volksfest in der Innenstadt mit mittelalterlichem Flair.

März

14.03.-17.03.

Ostermarkt in St. Wendel, Saarland
An 80 Ständen werden klassische Osterdekoration und Kunsthandwerk zum Verkauf angeboten. Es gibt ein Riesen-Osterei, ein klingendes Hasendorf sowie eine prächtige Osterkrone. Kinder dürfen sich auf einen Streichelzoo freuen. Am Sonntag haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

08.03. – 17.03.

Sommergewinn in Eisenach, Thüringen
Eines der größten Volksfeste in Deutschland, das mit einem Fackel- und Lampionumzug eröffnet wird. Großer Festumzug von mehr als 100 Pferdewagen und Kutschen, sowie symbolische Verbrennung des Winters. Höhepunkte der Festtage sind das Feuerrad-Rollen und ein Höhenfeuerwerk.

09.03.-24.03.

Heringstage in Wismar, Mecklenburg-Vorpommern
Auf diesem Volksfest dreht sich alles um den Hering. Nach Anlanden des Fisches am Alten Hafen gibt es einen Umzug der Köche zum Marktplatz sowie großes Heringsbraten. Viele Restaurants bieten in der Heringswoche verschiedene Fischgerichte an.

16.03.-17.03.          

16. Sorbischer Ostereiermarkt in Schleife, Sachsen
Die Besucher erleben den sorbischen Brauch des Ostereierverzierens in verschiedenen Techniken mit kultureller Umrahmung.

28.03.-01.04.

Ostern in Bautzen, Sachsen
Rund um Bautzen können Besucher das Osterfest mit all einen Bräuchen kennen lernen. Sie erleben dabei auch die Tradition der Sorben. Es gibt Osterreiter-Prozessionen, kunstvolles Eierverzieren und am Ostersonntag am Protschenberg das sogenannte Eierschieben. Dabei kullern Eier den Berg hinunter. Danach gibt es einen Ostermarkt mit regionalen Spezialitäten.

30.03.

Osterfeuer in Delmenhorst, Niedersachsen
Ein Brauch an Ostern sind die Osterfeuer. Um 19 Uhr wird das Feuer in Delmenhorst entfacht.

April

13.04.-14.04.

Tulpenfest in Potsdam, Brandenburg
Vor der Kulisse der roten Backsteinhäuser des Holländischen Viertels findet das Tulpenfest statt. Neben den Frühlingsblüten gibt es einen Handwerksmarkt, der an vergangene Zeiten erinnert. Es gibt holländische Spezialitäten zu kosten, wie z.B. Matjes, Poffertjes sowie verschiedene Käsesorten.

13.04.-21.04.

Frühjahrs-Wanderwoche in Rothenburg ob der Tauber, Bayern
Kostenlos geführte Wanderungen in der Umgebung mit wechselnden Themen, wie z.B. Wanderung mit einem Förster.

27.04.-05.05.

134. Baumblütenfest in Werder, Brandenburg
Zweitgrößtes Volksfest in Deutschland. Hier dreht sich alles rund um den Obstwein. Auf Obsthöfen und Plantagen kann die Blütenpracht der Bäume bewundert werden. Ein Höhepunkt ist die Wahl der Baumblütenkönigin.

27.04.-01.05.

Maimarkt in Emden, Niedersachsen
Es findet ein Vergnügungspark mit Fahrgeschäften statt. Höhepunkt der Veranstaltung ist am 30.04. das Aufstellen des Maibaums mit anschließendem Tanz in den Mai.

27.04.-01.05.

Maimarkt in Emden, Niedersachsen
Es findet ein Vergnügungspark mit Fahrgeschäften statt. Höhepunkt der Veranstaltung ist am 30.04. das Aufstellen des Maibaums mit anschließendem Tanz in den Mai.

27.04.- 28.04

Blütenfest in Gierstädt, Thüringen
Buntes Programm für die ganze Familie mit Lagerfeuer, Vogelstimmwanderungen, geführte Wanderungen durch die Baumblüte sowie historischer Handwerkermarkt.

30.04.-01.05.

Walpurgisnacht in Thale, Sachsen-Anhalt
Auf dem Hexentanzplatz bei Thale findet in der Nacht auf den 1.Mai die Walpurgisnacht statt. Es wird ein Feuer entzündet, um die bösen Geister zu vertreiben. In der Innenstadt von Thale findet vom 27.04. bis 01.05. ein Walpurgismarkt statt.

30.04.-01.05.

Maibaumfest in Nossen, Sachsen
Am Vorabend des 1. Mai beginnt das Fest mit dem Maitanz in der Steinbuschanlage. Am nächsten Tag wird um 10 Uhr der Maibaum aufgestellt. Danach gibt es einen Umzug und ein Programm. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Mai

01.05.-05.05.

Ritterfestspiele im Schlosspark Bad Bentheim, Niedersachsen
Ein mittelalterliches Spektakel mit Reiterturnieren, Krämer, Handwerker, Gaukler und Musiker

04.05.-05.05.

Süddeutscher Käsemarkt, Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg
Auf dem Käsemarkt bieten Käsereien aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland ihre traditionell hergestellten regionalen Käse-
sorten an. Vom Ziegen-, Blauschimmel- über Weich- und Hartkäse gibt es rund 200 verschiedene Käsesorten. Der Markt findet im Freilandmuseum in Schwäbisch Hall-Wackershofen statt.

09.05.-12.05.

Brunnenfest in Bad Breisig, Rheinland-Pfalz
Auf dem Festplatz im Kurpark findet das Brunnenfest statt. Mit Wahl der neuen Brunnenkönigin.

09.05.-12.05.

12. Müritz-Sail in Waren, Mecklenburg-Vorpommern
Diese Veranstaltung ist einer der Höhepunkte zum 750.jährigen Bestehen der Stadt Waren. Sowohl auf der Müritz als auch am Ufer gibt es ein Angebot für die Besucher, wie die Erlebnismeile. Ein Kulturprogramm bietet der ganzen Familie Unterhaltung.

09.05.-12.05.

Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung, Paaren im Glien, Brandenburg
Die größte Landwirtschaftsausstellung in Brandenburg zeigt das ländliche Leben. Ein großer Erlebnismarkt von pro agro bietet den Gästen Kulinarik, Tradition und Musik zum Tanzen.

12.05.

Gottorfer Landmarkt in Schleswig, Schleswig-Holstein
Deutschlands größter Ökomarkt findet auf Schloss Gottorf statt. Ökologie und Nachhaltigkeit stehen bei diesem Markt im Vordergrund. Die Besucher können Bio-Produkte probieren und kaufen. Ein Rahmenprogramm und Sonderschauen informieren und unterhalten die Zuschauer.

17.05.-20.05.

Weinfest in Zwingenberg, Hessen
Auf dem historischen Marktplatz in der Altstadt können die Besucher an einer Weinprobe teilnehmen und den neuen Wein der Winzer testen. Für Kinder gibt es einen Rummel.

18.05.-20.05.

Weinfest in Ahrweiler, Rheinland-Pfalz
Auf dem historischen Marktplatz findet der Weinmarkt statt. Am Pfingstsamstag wird die Ahr-Weinkönigin gewählt.

18.05.-27.05.

Pfingstwoche mit Pfingstritt in Bad Kötzingen, Bayern
Der Pfingstritt, der am Pfingstmontag stattfindet, gehört zu den größten berittenen Bittprozessionen in Europa. Er geht auf ein Gelöbnis aus dem Jahre 1412 zurück. 900 Reiter in alten Trachten und auf festlich geschmückten Pferden bilden die Prozession. Die Festwoche wird mit einem Pferdemarkt auf der Amberer-Insel eröffnet. Gefeiert wird im Festzelt.

31.05.-02.06.

Matjestage in Emden, Niedersachsen
Bei diesem Seefest dreht sich alles rund um den Matjes. Die Heringsfischerei hat in Emden eine lange Tradition. Im Binnenhafen werden Schiffe aus dem In- und Ausland erwartet.

28.05.

Pfingstritt, Bad Krötzingen, Bayern
Am Pfingstmontag um 8 Uhr beginnt die „Eucharistische Prozession“. 900 Männer in Trachten reiten auf festlich geschmückten Pferden bis zur Nikolauskirche in Steinbühl. Die Bittprozession geht auf das Jahr 1412 zurück und gehört zum ältesten Brauchtum in Bayern. Über das Pfingstwochenende gibt es ein Volksfest mit Pferdemarkt.

Juni

01.06.-31.08.

Palatia Jazz, diverse Orte in Rheinland-Pfalz
Nationale und internationale Ensembles bieten Jazz vom Feinsten. Die Kulinarik und der Weingenuss kommen dabei nicht zu kurz.

01.06.-06.06.

1028. Verdener Domweih, Niedersachsen
Auf der Marktmeile rund um den Johanniswall wird in Partyzelten und an Buden ausgiebig gefeiert. Der Ursprung der Domweih geht ins Jahr 985 zurück, als dem damaligen Bischof u.a. auch das Marktrecht zugesprochen wurde. Der Domweih-Umzug eröffnet die Veranstaltung.

07.06.-09.06.

Luthers Hochzeit in Wittenberg,Sachsen-Anhalt
Bei dem Stadtfest wird die Hochzeit des Reformators mit der aus dem Kloster entflohenen Nonne Katharina von Bora gefeiert. Ein buntes Treiben herrscht auf den Altstadthöfen und im Schlosshof. Am Samstag findet der Festumzug zu Ehren Luthers Hochzeit statt.

07.06.-09.06.

5. Sächsische Wandertag,Klingenthal (Vogtland), Sachsen
Verschiedene Wandertouren führen durch das idyllische Vogtland.

07.06.-30.06.

Haff-Sail in Ueckermünde, Mecklenburg-Vorpommern
Eine Veranstaltung für die ganze Familie am Stadthafen und im Ueckerpark, bei dem die Anlieger auf die Möglichkeiten des Haffs aufmerksam machen möchten. Mit Volksfest sowie bunten und sportlichem Programm.

22.06.-23.06.

„Im Schein von 1.000 Lichtern“ - Gartennacht zu Johanni und Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau, Sachsen                                              
Mehr als 1.000 Lichtern im Klostergarten vor der historischen Kulisse des Zisterzienserinnenklosters St. Marienstern sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Bühnenshow aus Artistik und Tanz, Gesang und Feuershow sowie einen Tag der Besinnung und Begegnung mit den Schwestern der Zisterzienserinnenabtei. Buntes Programm für die ganze Familie.                                         

22.06.-30.06.

131. Kieler Woche,  Schleswig-Holstein
Weltgrößte Segelereignis mit großem Sommerfest entlang der Förde.

28.06.-07.07.

Schützen- und Volksfest in Goslar, Niedersachsen
Das Volksfest auf dem Osterfeld gehört zu den größten seiner Art in Niedersachsen. Die Schützenvereine marschieren in einem Umzug durch die Straße. Zwei große Feuerwerke bilden einen feierlichen den Ausklang.

08.06.-10.06.

19. Brandenburger Landpartie, in ganz Brandenburg
Bei diesem Aktionswochenende haben die Gäste die Möglichkeit, das Landleben kennen zu lernen. Bauernhöfe, Fischereibetriebe, Gärtnereien, Reiterhöfe und Dorfmuseen öffnen ihre Türen für alle Interessenten und bieten ein spannendes Programm an. Somit können die Besucher neue Ausflugsziele und das Leben auf dem Land und auf dem Bauernhof kennenlernen.

15.06.-17.06.

Weinfest in Hessisch Lichtenau, Hessen
Die Winzer aus dem Rheingau bieten rund um den Karpfenfängerteich ihre Weine an. Dazu gibt es regionale Spezialitäten und Musik.

15.06.-16.06.

Binzer Seebrückenfest, Rügen, Mecklenburg-Vorpommern
Auf dem Kurplatz gibt es Livemusik und ein Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie. Am Samstagabend erleben die Besucher ein Feuerwerk über der Binzer Seebrücke.

15.06.-14.09.

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern
Das Musikfestival wird in ganz Mecklenburg-Vorpommern in außergewöhnlichen Spielstätten veranstaltet. Über 100 Konzerte von namhaften Orchestern und Solisten werden in Kirchen, Schlössern oder Gutshäusern aufgeführt. Ein Höhepunkt ist am 07.09. sicherlich das Debüt der Wiener Philharmoniker auf den Festspielen.

21.06.-23.06.

Töpfermarkt in Bürgel, Thüringen
Über 90 ausgewählte Töpfer und Keramiker bieten auf dem Markt ihre Werke zum Verkauf an. Die Besucher können ihnen aber auch bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.

22.06.-30.06.

Kieler Woche, Schleswig-Holstein
Das größte Sommerfest im Norden Europas ist seit 125 Jahren auch das größte Segelereignis der Welt. Großes Sommerfest entlang der Förde.

28.06.-30.06.

16. Sachsen-Anhalt Tag in Gommern, Sachsen-Anhalt
Dieses Jahr richtet Gommern das Fest aus, das unter dem Motto „kunterbunt und einfallreich“ steht. Außerdem steht es ganz im Zeichen des 200. Jahrestages des ersten erfolgreichen Gefechts gegen die napoleonischen Truppen in den Befreiungskriegen 1813 bei Vehlitz.

28.06.-30.06.

Weinblütenfest in Königheim, Bayern
Königheim liegt im Lieblichen Taubertal. Das Weinfest findet in den kleinen Gassen und Straßen, aber auch in den urigen Kellergewölben im Zentrum statt.

Juli

04.07.-07.07.

Stadt- und Hafenfest Wilhelmshaven, Niedersachsen
Ein Fest mit maritimem Flair erwartet die Besucher rund um den Großen Hafen mit Open-air Bühnen sowie einem großen Feuerwerk zum Abschluss.

05.07.-08.07.

Wein- und Folklorefest in Kröv, Rheinland-Pfalz
Auf einer schwimmenden Moselbühne bieten hunderte von Trachtengruppen ein buntes Programm. Höhepunkte sind die Wahl der diesjährigen Weinkönigin und die Sommernachtsparty am Freitag sowie der Trachtenumzug am Sonntag. Wein und Kulinarisches aus der Region gibt es zu kosten.

04.07.-07.07.

Spreewald- und Schützenfest in Lübbenau, Brandenburg
Mit einem Gurkenmarkt sowie Schausteller werden die Besucher in den Spreewald gelockt. Dort können sie sorbische Traditionen und Brauchtümer erleben. Ein ganz besonderes Ereignis ist der traditionelle Kahnkorso auf den Spreefließen. Der Spreewald mit seinem Fließenlabyrinth ist sicherlich einzigartig in Deutschland.

06.07.-25.08.

28. Schleswig-Holstein Musikfestival, in ganz Schleswig-Holstein
Das Festival widmet sich dem Länderschwerpunkt Baltikum mit über 40 Schauplätzen der Konzerte in Gutshof-Scheunen, Kirchen und Schlössern.

11.07.-15.07.

Bad Schwalbacher Weinfest, Rheinland-Pfalz
Das Weinfest findet auf dem Schmidtbergplatz statt. Beim Weinschoppen können die Weine der Region gekostet werden.

16.07.-28.07.

13. Herrenchiemsee Festspiele, Bayern
Die Festspiele stehen dieses Jahr unter dem Motto „Barocke Phantasien“. Konzerte und Opernaufführungen finden in beeindruckender Kulisse des Schlosses Herrenchiemsee bzw. Münster Frauenchiemsee statt.

August

01.08.-03.08.

Weinfest in Taunusstein, Hessen
Veranstaltungsort ist der Hof vom Wehener Schloss statt. Es gibt Musik und natürlich die Rheingauer Weine sowie regionale Köstlichkeiten.

06.08.

Weinfest in Jessen (Elster), Sachsen-Anhalt
Weine aus nördlichen Weinanbaugebieten entfalten ihr ganz eigenes Aroma. Sie sind bei Weinkennern sehr beliebt. Auf dem Weinfest können Besucher die Weine aus der Region kosten. Es wird auch eine neue Weinprinzessin gewählt.

08.08.-11.08.

Hanse Sail in Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
Bei der größten maritimen Veranstaltung in Mecklenburg-Vorpommern kommen bis zu 300 Schiffe aus aller Welt nach Rostock. Am Stadthafen können die Besucher Traditionssegler, Fähren, Kreuzfahrtschiffe und vieles mehr bewundern. Ein buntes Programm, eine Regatta sowie ein Feuerwerk bieten jede Menge Unterhaltung.

10.08.-11.08.

15. Spreewälder Gurkentag in Gloßen, Brandenburg
Auf dem Erlebnismarkt auf dem Marktplatz steht die beliebte Spreewaldgurke im Mittelpunkt. Sorbische Tradition kann erlebt werden. Bühnenprogramm sowie musikalisches Programm gibt es auf der Kleinkunstbühne am Lindenplatz. Am 10.08. wird Gurkenkönigspaar gewählt.

10.08.-18.08.

Heideblütenfest in Amelinghausen, Niedersachsen
Eine Woche lang wird hier fröhlich gefeiert. Das Heideblütenfest in Amelinghausen zählt zu den größten seiner Art in der Lüneburger Heide. Wahl der Heideblütenkönigin am Kronsberg mit anschließendem Festumzug bildet das Ende der Festwoche.

16.08.-18.08.

Internationale Jazztage in Bad Elster, Sachsen
Verschiedene Jazzaufführungen inmitten des Sächsischen Stadtbades.

17.08.-19.08.

Burg- und Altstadtfest in Leisnig, Sachsen
Bei dem mittelalterlichen Spektakel gibt es schauerliche Hexenprozesse und spannende Ritterspiel. Durch das Stadttor ziehen Gaukler ein. Bettler und Schurken treiben ihr Unwesen.

22.08.-22.08.

Heimat- und Weinfest in Cochem, Rheinland-Pfalz
Auf dem Marktplatz werden Weinstände aufgebaut, wo die Besucher Rieslingweine oder Rieslingsekt sowie kulinarische Spezialitäten kosten können. Am Sonntag startet um 14 Uhr der Festumzug. Bei Einbruch der Dunkelheit bildet um 22 Uhr ein Feuerwerk den Abschluss des Weinfestes.

23.-25.08.

19. Görlitzer Altstadtfest und Jakuby-Fest Zgorzelec, Sachsen
An diesem Wochenende verwandelt sich die Altstadt und der Stadtteil Zgorzelec in ein historisches Spektakel. Die Besucher werden in das Mittelalter entführt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

18. Eichsfelder Bauernmarkt in Kallmerode, Thüringen
Neben den Produkten aus der Region gibt es einen Kleintiermarkt, Hengst- und Ponyschauen sowie Jagdhundevorführungen.

31.08.-01.09.

Appeltatenfest in Gladbeck,Nordrhein-Westfalen
Bei diesem Fest dreht sich alles rund um den Apfel. Zu genießen gibt es aber sicherlich mehr als nur Apfelkuchen. Am Sonntag wird die neue Appeltatenmajestät gewählt.

September

01.09.

Bördebauernmarkt in Soest, Nordrhein-Westfalen
Zwischen Dom und Marktplatz können die Besucher alle Produkte kaufen, die es auf einem echten Bauernhof gibt. Regionales direkt ab Hof gibt es auch zu erwerben.

06.09.-07.09.

Altstadtfest in Speyer, Rheinland-Pfalz
Straßenfest in der historischen Innenstadt. Rings an der Stadtmauer sind Buden, die Essen und Trinken anbieten, aufgebaut.

06.09.-09.09.

22. Tag der Sachsen in Schwarzenberg, Sachsen/Erzgebirge
Größtes sächsisches Volksfest mit mehr als 800 Vereinen und Verbänden.

07.09.-08.09.

Töpfermarkt in Weimar, Thüringen
Töpfer aus ganz Thüringen zeigen auf dem Marktplatz ihr Handwerk und bieten ihre Ware zum Kauf an. Begleitet werden die beiden Tage von einem Unterhaltungsprogramm.

07.09.-10.09.

Winzerfest in Linz am Rhein, Rheinland-Pfalz
Das Winzerfest findet in der Innenstadt auf dem Marktplatz statt.

11.09.-21.09.

Viehscheid im Allgäu, Bayern
Mitte September können Gäste in vielen Orten im Allgäu erleben, wie die Viehherden aus der Sommerfrische zurück ins Tal kommen. Das Glockenläuten kündigt die Herde an.

14.09.

10. Brandenburger Dorf- und Erntedankfest in Kremmen, Brandenburg
Dieses Jahr wird das Ernte, das traditionell wird mit Tanz und festlich geschmückten Erntewagen den erfolgreiche Abschluss der Ernte feiert, in Kremmen in der Oberhavel ausgerichtet.

20.09.-22.09.

16. Sächsisches Landeserntedankfest in Delitzsch, Sachsen
Die Besucher lernen die bunten Facetten der sächsischen Landwirtschaft kennen. Ein Handwerker- und Bauernmarkt bieten regionale Produkte an. Dieses Jahr findet das Erntedankfest im Landkreis Nordsachsen statt.

20.09.-22.09.

Traditionssegler Regatta, Kieler Förde, Schleswig-Holstein
An Land gibt es Einblicke in traditionsreiche Handwerkskunst, auf dem Wasser die Möglichkeit, auf einem der etwa 30 Segler mit zu segeln.

21.09.-22.9.

Grüner Markt  in Späth´sche Baumschulen, Brandenburg
Zum Traditionsfest laden mehr als 200 Aussteller, Baumschulen und Gärtnereien auf ein weitläufiges historisches Gelände ein. Es gibt ein Musik- und ein Kinderprogramm.

21.09.-22.09.

19. Landeserntefest in Magdeburg, Sachsen-Anhalt
Volksfest im Elbauenpark mit viel Spaß und Informationen rund um Landwirtschaftsbetriebe, kleine und  mittelständige Unternehmen der Ernährungswirtschaft, Tierwirtschaft, Handwerker und Direktvermarkter.

Oktober

Im Oktober

200 Jahre Völkerschlacht – 100 Jahre Völkerschlachtdenkmal in Leipzig, Sachsen
Vom 16. bis 19. Oktober tobte rund um Leipzig die Völkerschlacht, die größte im 19. Jahrhundert. Hier kämpften die Verbündeten gegen Napoleon. Anlässlich des Jubiläums finden verschiedene Veranstaltungen statt

3.10.-07.10.

200 Jahre Schlacht bei Wartenburg, Sachsen-Anhalt
Festwoche, die an die Befreiungskriege 1813-1815 bei Wartenburg gegen Napoleon erinnert.

04.10.-06.10.

Bauern- und Regionalmarkt in Kiel, Schleswig-Holstein

Marktgeschehen in der Innenstadt ganz im Zeichen der Landwirtschaft.

11.10.-13.10.

360. Zwiebelmarkt in Weimar,Thüringen
Historischer Markt rund um die Zwiebel, vom Kuchen, über Suppe bis zum Gesteck. Mit Bühnenprogramm, Kinderfest und Wahl der Zwiebelmarkt-königin.

13.10.

Kartoffelfest in Hilchenbach,Nordrhein-Westfalen
Draußen als auch drinnen dreht sich an diesem Tag alles rund um die gesunde Knolle.

11.10.-13.10.

Zwiebelkuchenfest in Lorch, Hessen
Die Lorcher Weingüter öffnen ihre Toren. Die Besucher können zum frischen Zwiebelkuchen den frischen Federweißen genießen.

27.10.-28.10.

Brandenburger Schlachtefest im MAFZ-Erlebnispark, Paaren im Glien, Brandenburg
50 verschiedenen Unternehmen servieren Blut- und Leberwurst mit Sauerkraut, umrahmt von einem Bühnenprogramm mit Musik und Tanz.

31.10.

Reformationsfest in Wittenberg, Sachsen-Anhalt
Am31. Oktober 1517 schlug Martin Luther seine 95 Thesen wider den päpstlichen Ablasshandel an die Tür zur Schlosskirche zu Wittenberg. Damit setzte der ehemalige Mönch die Reformation in Gang. Die Festgottesdienste und die Festkonzerte in den Kirchen, das  Renaissancemusikfestival, das Konfirmandentreffen oder Aktionen
für Kinder an den Originalschauplätzen, sowie das historische Marktspektakel auf Plätzen und in Höfen der Altstadt, gehören zu den vielseitigen Angeboten.

November

06.11.

Leonardifahrt in Bad Tölz, Bayern
Die Wallfahrt auf festlich geschmückten Pferden geht auf das 17. Jahrhundert zu Ehren des St. Leonhard, Schutzpatron landwirtschaftlicher Tiere, zurück. Der Umzug mit 70 festlich geschmückten Truhen- und Tafelwagen führt zur Leonardikapelle. Dort findet die Tiersegnung statt. Abschluss des Festes bildet das sogenannte „Goaßlschnalzen“, bei dem die Peitsche geknallt wird.

27.11. – 22.12.

Weihnachtsmarkt in Erfurt, Thüringen
Über 200 weihnachtlich dekorierte Stände bieten vor der Kulisse des Mariendoms und der Severikirche Geschenkideen und kulinarische Spezialitäten, wie Christstollen oder Thüringer Bratwurst.

27.11. – 23.12.

Barocker Adventsmarkt in Ludwiglust, Mecklenburg-Vorpommern
Festliche Stimmung verbreiteter der Weihnachtsmarkt mit Märchenwald und Weihnachtssingen vor der barocken Kulisse der Innenstadt. Die Schausteller sind in barocken Kostümen verkleidet und entführen somit in vergangene Zeiten zu Hofe.

 

25.11.-23.12.

Weihnachtsmarkt in Lübeck, Schleswig-Holstein
Stimmungsvoller, vielbesuchter Markt der Hansestadt, UNESCO Weltkulturerbe mit dem Geburtshaus von Thomas Mann.

25.11.-23.12.

Weihnachtsmarkt in Kiel, Schleswig-Holstein
Über 80 Weihnachtsbuden laden ein zu Punsch und festlicher Handwerkskunst.

28.11.-23.12.

Weihnachtsmarkt in Bamberg, Bayern
Bei Einbruch der Dunkelheit beginnt es auf dem Maxplatz in der Altstadt, die zum UNESCO-Welterbe gehört, zu leuchten. Es gibt Kunsthandwerk zu erwerben, und es duftet nach Glühwein und Lebkuchen.

29.11.-22.12.

Hafenweihnacht in Lindau, Baden-Württemberg
Der Weihnachtsmarkt vor der Kulisse des Hafens bietet Kunsthandwerk und kulinarische Adventsspezialitäten, Punsch und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm für die ganze Familie.

30.11.-24.12.

Christkindlmarkt in Nürnberg, Bayern
Der Weihnachtsmarkt gehört zu den bekanntesten Märkten in Deutschland. Eine große Weihnachtskrippe mit Holzfiguren und 160 Buden mit weihnachtlichen Spezialitäten vor der historischen Kulisse der Altstadt Nürnbergs erwartet die Besucher.

Dezember

01.12.-28.12.

Weihnachtsmarkt in Weimar, Thüringen

Auf dem Weihnachtsmarkt wird das Rathaus zu einem großen Adventskalender, bei dem sich jeden Tag ein Türchen öffnet. Es gibt ein Kinderzelt mit Puppentheater und vieles mehr.

06.12.-15.12.

Schlesischer Christkindelmarkt in Görlitz, Sachsen
Auf dem Weihnachtsmarkt bieten Kunsthandwerker, Händler und Gastronomen ihre Produkte und kulinarische Köstlichkeiten aus Schlesien, Sachsen und Böhmen an. Görlitzer Chöre und Bläsergruppen sorgen für eine festliche Stimmung.

13.12.-15.12.

Altdeutscher Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen, Baden-Württemberg
Der traditionsreiche Weihnachtsmarkt findet vor der Kulisse der Fachwerkhäuser statt. Der mittelalterlich geprägte Ort hat ein ganz besonderes Flair.

14.12.-16.12.

Weihnachtsmarkt in Stadtlohn, Nordrhein-Westfalen
Rund um die beleuchtete Kirche St. Otger laden rund 40 Stände zum Staunen, Probieren und Einkaufen ein. Zwischen Rathaus und der Kirche können die Besucher auf der Eisbahn eine Runde mit den Schlittschuhen drehen.