Hintergrundinformation zu Landsichten

Kühe melken und Landluft genießen Landsichten.de ist Deutschlands größtes Portal für Urlaub auf dem Bauernhof

Mädchen füttert Kälbchen

Wer seinen Kindern immer schon einmal zeigen wollte, wo die Milch herkommt, für den ist ein Urlaub auf dem Bauernhof genau das Richtige. Hier erleben Familien das Landleben und schauen dem Landwirt bei seiner Arbeit zu. Auf der Informations- und Buchungsplattform für Urlaub auf dem Bauernhof und auf dem Land in ganz Deutschland, www.landsichten.de, gibt es verschiedene Arten von Bauernhöfen, die jeder für sich ein ganz besonderes Programm und Urlaubserlebnis bieten.

Auf den Landsichten-Mitmachhöfen können die Urlauber richtig mit anpacken. Sie helfen beim Melken oder Schweine füttern. Auf den Landsichten-Mitmachhöfen erleben die Urlauber das Leben auf dem Bauernhof hautnah. Selbst einmal Landwirt oder Landwirtin sein ist hier das Motto. Mithelfen und bei der Arbeit auf dem Hof oder auf dem Feld mit dabei zu sein, ist hier ausdrücklich erwünscht.

Auf einem Landsichten-Erlebnishof gibt es ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm für die ganze Familie. Kinder basteln in der Spielscheune, sie backen mit der Bäuerin frisches Brot oder streicheln Hasen und Meerschweinchen. Eine persönliche Betreuung vor Ort sowie ein Verpflegungsangebot mit regionalen Produkten wird auf vielen Landsichten-Erlebnishöfen ebenfalls angeboten.

Die Landsichten-Kinderhöfe hingegen haben sich ganz auf die kleinen Urlaubsgäste spezialisiert. Der Bauernhof verfügt über eine aktive Landwirtschaft im Haupt- oder Nebenerwerb. Die Unterkünfte sind kindgerecht ausgestattet. Auf dem Hof finden die Kleinen einen Spielplatz, eine Spielscheune zum Toben oder sie können Pony reiten. Auch kreative Freizeitaktivitäten, wie Porzellanmalen, Spinnen oder Malen, werden auf einigen Höfen unter Aufsicht angeboten. Die Kinder können aber auch die Tiere, die auf dem Bauernhof leben, streicheln und füttern. Die Eltern entspannen währenddessen im Bauerngarten unter einem Apfelbaum.