Rheinland-Pfalz und Saarland: Weingenuss und Winzertradition erleben

Weingenuss und Winzertradition erleben Landurlaub in Rheinland-Pfalz und Saarland steht für Genuss und Kultur

Entlang dem Rotweinwanderweg, mitten durch die bezaubernde Ahr-Landschaft.

Weinberge mit Rebstöcken und Trauben soweit das Auge reicht, traditionelles Leben verknüpft mit erlebnisreichen Kultur- und Freizeitangeboten – das alles bietet ein Urlaub auf einem Winzer- oder Bauernhof in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Die Flusstäler der Mosel, des Mittelrheins, der Ahr und der Nahe prägen das Landschaftsbild. Hügelige Weinlandschaften in Rheinhessen und der Pfalz laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

Von hier kommen die besten Weine von ausgezeichneten Winzern. Die Mittelgebirge Eifel, Hunsrück, Westerwald und Taunus bieten mit tiefen Wäldern, bizarren Schluchten und endlos grünen Auen unberührte Natur zum Wandern. Kinder erleben auf den Bauernhöfen Abenteuer, können Katzen streicheln oder auf dem Hof toben. Weinliebhaber übernachten in einem Winzerhof und erfahren dabei alles rund um den Wein. Bei einer Weinprobe erzählen die Winzer Wissenswertes über die Rebsorten, die Weinberge und die hohen Anforderungen des Weinanbaus.

Kulturinteressierte kommen beim „Kultursommer Rheinland-Pfalz“, bei „Palatia Jazz“ oder bei den Jazztagen in Idar-Oberstein auf ihre Kosten. Selbst die Römer hinterließen zwischen Trier und Koblenz ihre Spuren, auf denen man heute noch wandeln kann. Viele buchbare Angebote für den nächsten Landurlaub in Rheinland-Pfalz/Saarland in ausgezeichneten Gästezimmern oder Ferienwohnungen auf Winzer- und Bauerhöfen findet jeder Urlaubssuchende unter www.landsichten.de/rheinland-pfalz.