Lieblingstier inklusive: Lerne die Hoftiere kennen

ErlebnisFamilieTiere

Grüne Wiesen, Platz zum Toben und eine große Leidenschaft der Bauern – das genießen die Tiere auf dem Land. Mit Ihrem Besuch auf einem Bauernhof unterstützen Sie die Landwirte und fördern damit die artgerechte und nachhaltige Tierhaltung. Ihrem Urlaubserlebnis auf dem Land sind keine Grenzen gesetzt.

Lassen Sie sich vom Reisefieber packen - Unsere Gastgeber und besonders die Hoftiere freuen sich auf Sie!

 

 

Tierisch guter Landurlaub: Es gibt viel zu erleben

Morgens weckt Sie das Krähen vom Hahn, der mit seinen Hennen bereits in den Tag gestartet ist. Nach einem herzhaften Bauernfrühstück mit Landprodukten direkt vom Hof, begleiten Sie die Landwirte bei ihrer täglichen Arbeit und dürfen gerne selbst mit anpacken, bevor Sie es sich dann nach getaner Arbeit im Obstgarten unter den Apfelbäumen gemütlich machen und die Kühe beim Weidegang beobachten.

Viele denken: Bauernhofurlaub ist nur was für Familien mit Kindern. Falsch gedacht! Auch Paare oder mit Freunden kann man auf unseren  Urlaubshöfen viel erleben.

Mal ehrlich: auch wir Erwachsenen träumen doch davon einmal im Leben ein süßes Kälbchen zu füttern, frisch geschlüpfte Küken in der Hand zu halten oder eine Runde auf dem Traktor mitzufahren. Die Landwirte vor Ort freuen sich Ihnen einen interessanten Einblick in ihre tägliche Arbeit zu geben und nehmen Sie mit in den Stall und auf den Acker.

Bauernhoftiere hautnah erleben

Das Angebot an Urlauben auf Höfen mit tierischen Bewohnern ist groß: Soll es lieber ein Reiterhof mit Angeboten rund um Pferde und Ponys sein oder lieber ein Vollerwerbshof mit Milchkühen und kleinen Kälbchen? Lieber ein bergnaher Biobauernhof mit zahlreichen verschiedenen Tieren im Süden Deutschlands oder doch eher im Norden mit dem Meer vor der Tür?

Egal für welche Himmelsrichtung Sie sich entscheiden: Auf all unseren Höfen erleben Familien das Landleben und ihr Kind wird mächtig stolz sein, den Bauern bei der täglichen Arbeit zu helfen.

Kälbchen füttern, Ausmisten, das Futter für die Kleintiere wie Meerschweinchen, Kaninchen und Schildkröten schneiden oder einfach nur mit den verschmusten Hoftiere kuscheln: "Selbst einmal Landwirt oder Landwirtin sein" ist hier das Motto

Genießen Sie frisch gemolkene Milch um Frühstück, sammeln Sie gemeinsam mit Ihren Kindern Eier direkt aus dem Nest und lassen Sie sich im Hofcafe von eigenproduzierten Landleckereien verwöhnen.

 

Unsere Gastgeberempfehlung:

Bauernhof hautnah genießen Sie im Chiemgau auf dem Brüglhuberhof - der Hof mit den Küken. In der einzigen Ferienwohnung auf dem Hof genießen Sie Ruhe und Entspannung und eine noch persönlichere Betreuung durch Ihre Gastgeber. Ein Highlight sind definitiv die regelmäßig schlüpfenden Küken.

Neben zahlreichen Hoftieren wartet auf dem Ferienhof Weishäupl im Bayrischen Wald ein umfangreiches Freizeitprogramm auf die Gäste. Ob geführte Waldspaziergänge mit dem Seniorbauer, Kaffeenachmittage, Bulldog-Rundfahrten oder Lagerfeuerabende: für jeden ist die passende Aktivität geboten.

Ein kuhler Landurlaub auf unseren Mitmachhöfen

Wer seinen Kindern immer schon einmal zeigen wollte, wo die Milch herkommt, für den ist ein Urlaub auf unseren Höfen genau das Richtige. 

Die Haltung von Milchkühe orientiert sich zunehmend an den Grundbedürfnissen der Tiere z. B. durch modernes Herdenmanagement und der Förderung der Tiergesundheit. Lernen Sie in den Vollerwerbsbetrieben mit Kühen alles über die artgerechte Tierhaltung und sehen Sie sich den Melkvorgang mit modernen Melkrobotern gerne live vor Ort an.

Ihre Gastgeber haben für jede Ihrer Fragen ein offenes Ohr und mit ein bisschen Glück erleben Sie sogar eine Tiergeburt mit!

 

Unsere Gastgeberempfehlung:

Auf dem qualitätsgeprüften Ferienbauernhof Storchenhäusle leben ca. 60 Milchkühe und deren Nachwuchs. Besonders die Kälber freuen sich immer darüber von den Gästen gestreichelt und gefüttert zu werden. Neben kostenfreier frischer Milch, genießen Sie hier auch zahlreiche andere Landprodukte wie Honig von den Hofbienen oder Wurst von den Schweinen.

Der 1863 erbaute Enkenshof bietet barrierefreie, allergikerfreundliche Ferienwohnungen inmitten des Naturparks Schwalm-Nette. Neben Milchkühen und Kälbern, bringen auch Angelerlebnisse am hofnahen Teich Kinderaugen zum Strahlen. 

Vollautomatisches Melken mit modernen Melkrobotern erleben Sie auf dem qualitätsgeprüften Loyerhof nahe des Bodensees. Auch hier genießen Sie kostenfreie Milch und dürfen gerne bei den alltäglichen Arbeiten unterstützen. Alle Erwachsenen sollten sich eine Probe des selbstgebrannten Schnapses nicht entgehen lassen. 

Reitpädagogik, Ponyprogramm und traumhafte Ausritte in der Natur

Eingefleischte Pony- und Pferdefreunde finden von den Alpen bis ans Meer Reiterhöfe, die zu Ausritten in die Umgebung einladen oder Intensivtrainings für die verschiedenen Leistungsniveaus anbieten – vielerorts ist auch Ihr eigenes Pferd herzlich willkommen.

Viele unserer Ferienhöfe halten Ponys für Ihre kleinen Gäste auf dem Hof. Spielerisch lernen die Kinder den Umgang mit den Tieren kennen, helfen beim Pflegen, Ausmisten und Füttern und genießen begleitetes Ponyreiten auf dem Gelände und in Natur rund um den Hof.

 

Unsere Gastgeberempfehlung:

Der Heinemann's Hof im Sauerland bieten spezielle Ponyprogramme für Kinder jeder Altersstufe an und punktet bei den Kids mit einem Fotoshooting mit dem Lieblingspony, kreativem Nachmittagsprogramm und Lagerfeuerabende mit lecker Stockbrot.

Auf dem Sonnenhof Ottrau lernen Kinder im Rahmen der angebotenen Reitpädagogik mit Ponys und Pferden ihre Stärken zu entdecken und Ängste zu überwinden, erweitern ihre Wahrnehmung und verbessern ihre motorischen Fähigkeiten. Auch Ziegen, Hühner, Katzen und viele andere Tiere wohnen am Hof.

Die Reitanlage Bärenz vermietet an der Ostsee Ihre neue Ferienwohnung an Pferdeliebhaber - und Ihr Pferd kann hier gleich mit Urlaub machen. Neben zahlreichen Reitangeboten, beherbergt Frau Bärenz außerdem Hühner, aus deren Nester die Frühstückseier direkt von den Gästen gesammelt werden können.

Abwechslungsreiche Freizeitangebote im Landurlaub

Langeweile kommt auf den Landsichten-Urlaubshöfen dank der abwechslungsreichen Freizeitprogramme nicht auf!

Neben ihren Fellfreunden warten auf die Kids auch große Spielplätze, Spielscheunen zum Toben und zahlreiche Kinderfahrzeuge, mit denen sich der Hof prima erkunden lässt. Auch kreative Freizeitaktivitäten, wie Porzellanmalen, Weidenkörbe flechten oder Malen, werden auf einigen Höfen unter Aufsicht angeboten.
Die Kinder basteln in der Spielscheune, sie backen mit der Bäuerin frisches Brot oder streicheln Hasen und Meerschweinchen. Und auch die Erwachsenen helfen bei der Hofarbeit, finden den Weg aus dem Maislabyrinth, erfahren Details zur Herstellung von Produkten, besuchen Kreativ- oder Sportkurse, backen, handwerken und noch so viel mehr.

Eines ist sicher: An den Landurlaub auf unseren Höfen erinnern sich die meisten mit strahlendem Lachen. Große wie kleine Feriengäste lernen das Landleben hautnah kennen und erleben einmalige Abenteuer! 

Buchen Sie jetzt Ihren spannenden Landurlaub auf einem unserer tierisch guten Ferienhöfe.


Eigene Beiträge schreiben und anderen zeigen wie toll Landurlaub ist!