Sachsen mit Pferd

Vielfalt auf Schritt und Tritt

Sachsen bietet durch die Mischung der verschiedensten Anforderungen an „Reiter und Pferd“ eine imposante Abwechslung und Herausforderung im Bereich der Landschaften und des Geländes. Reiten durch Wald und Flur, Dressur-, Jagd- oder Springreiten die sächsischen Pferdesportangebote sind so vielfältig wie der Pferdesport selbst.

Pferd mit Fohlen auf der Koppel.

Eine Vielzahl von Reiterhöfen sind für die Freizeitgestaltung mit Pferden bestens ausgerüstet. Reitunterricht, Geländeritte, Kutsch- und Kremserfahrten und Einstellmöglichkeiten für das eigene Reitpferd gehören zum Angebot. Vortreffliche Reitbedingungen bieten zum Beispiel das Sächsische Burgen- und Heideland in der Dübener Heide und dem Muldental, das Sächsische Elbland entlang der Elbe sowie dichte Wälder und atemberaubende Landschaften rund um Dresden, in der Sächsischen Schweiz, der Oberlausitz, dem Erzgebirge und dem Vogtland.

Zu den beliebtesten Veranstaltungen im Pferdesport gehören die alljährlich im September stattfindenden Moritzburger Hengstparaden und die Rennen in Dresden-Seidnitz.

Hof-Tipps

Unser Hof   Dippoldiswalde OT Obercarsdorf

Land- & Forsthof Göbel
Dippoldiswalde OT Obercarsdorf, Sachsen

ab 35 € pro Nacht  

Details