Urlaub im Umgebindehaus

Einzigartig – liebenswürdig – idyllisch – vielfältig

Blumenkasten vor dem Fenster eines Umgebindehauses in der Oberlausitz.

Umgebindehäuser prägen seit Jahrhunderten das Antlitz vieler idyllischer Ortschaften in der südlichen Oberlausitz. Da sich schätzungsweise 19.000 Umgebindehäuser im Dreiländereck Deutschland – Polen – Tschechien befinden, wird die Region gern auch als Umgebindeland bezeichnet. Jedes dieser Jahrhunderte alten, meisterhaft verzierten Schmuckstücke ist ein Unikat. Diese besondere Volksarchitektur ist einmalig in Europa und somit für die Region ein großer kulturhistorischer Schatz.

Für all diejenigen, die das besondere, authentische Ferienerlebnis suchen, ist daher ein „Urlaub im Umgebindehaus“ genau das Richtige.

Mit der touristischen Marke „Urlaub im Umgebindehaus“ zertifizierte Vermieter von Ferienwohnungen, Ferienhäusern und Privatzimmern in Umgebindehäusern bieten Ihnen die Möglichkeit, mit liebevoll und fachgerecht erhaltenen Bauten „auf Tuchfühlung“ zu gehen und ein einzigartiges Denkmal dörflichen Wohnens hautnah zu erleben. Dabei müssen Sie auf altbewährte Standards nicht verzichten, denn alle diese Unterkünfte sind nach den Richtlinien des Deutschen Tourismusverbandes e.V. (DTV) klassifiziert. Die Vermieter garantieren Ihnen ein Erlebnis in authentischer Umgebindehausarchitektur mit einzigartigen Details, wie dem typischen Umgebinde und der Holzblockstube, einem zeitgemäßen Wohnkomfort und einer fachgerechten Gästeberatung zur Umgebindebauweise sowie zur Region.

Die Marke „Urlaub im Umgebindehaus“ steht für Heimatverbundenheit, Gastfreundschaft sowie Qualitätsbewusstsein im Umgebindeland.

Hof-Tipps

Ferienwohnung Gaida   Oppach - Picka

Ferienwohnung Gaida
Oppach - Picka, Sachsen

ab 40 € pro Nacht  

Details
Haus Spinnwebe   Eibau - Walddorf

Haus "Spinnwebe"
Eibau - Walddorf, Sachsen

 

Details