Das Thüringer Vogtland

Eine Region im Grenzgebiet dreier Bundesländer

Ein kleiner Teil von Thüringen gehört zur vielfältigen und abwechslungsreichen Landschaft des Vogtlands. Mit seinen idyllischen Mittelgebirgslandschaften, Wäldern, Flüssen und Seen ist das Vogtland ein Paradies für Aktivferien. Viele gut markierte Wege laden zum Wandern, Radfahren und Reiten ein. Im Kletterwald Koala sehen Mutige den Wald aus einer anderen Perspektive und können auf einer 120 Meter langen und 8 Meter hohen Seilbahn feststellen, wo ihre Grenzen sind. Badefreunde kommen in Europas erstem Wasserfreizeitparadies mit hawaiianischem Ambiente auf ihre Kosten. Das Tropenbad begeistert mit der kunterbunten Kinderwelt, einer 225 Meter langen Rutsche, einer Erlebnisgrotte mit Wasserfall und  verschiedenen Saunen nicht nur kleine Gäste.

Blick auf die Geraer Orangerie
Die Elstertalbahn im Thüringer Vogtland

Entlang der „Reußenstraße“ künden Jahrhunderte alte Burgen, Schlösser, Kirchen, Klöster, Bürgerhäuser und Fachwerkhöfe vom Glanz vergangener Zeiten. Sie sind Zeugen der regen Bautätigkeit ehemaliger Landesherren. Die am Flusslauf der Weißen Elster gelegene, ehemalige Residenzstadt Greiz trägt nicht unverdient den wirkungsvollen Beinamen „Perle des Vogtlands“. Vom Oberen Schloss, das auf einem 50 Meter hohen Burgkegel erbaut wurde, hat man einen fantastischen Ausblick auf die Stadt und die Umgebung. Das Untere Schloss beeindruckt mit dem herrlichen Greizer Park, dessen Sommerpalais heute eine wertvolle Sammlung aus Büchern, Kupferstichen und Karikaturen beherbergt.

Die Otto-Dix-Stadt Gera ist mit etwas über 100.000 Einwohnern die kleinste Großstadt Deutschlands. Sehenswert sind vor allem die Orangerie, das Theater und das Haus Schulenberg. Die BUGA 2007 mit ihren Landschaftsparks und ihrem Blumenmeer haben neuen Schwung in die vom Bergbau geprägte Region um Gera und Ronneburg gebracht.

Groß und Klein, Erholungssuchende und Aktivurlauber finden im Thüringer Vogtland eine bunte Vielfalt an Ausflugszielen, Erlebnisbädern, Wander- und Radwegen.

Hof-Tipps

Das Wohnzimmer   Zeulenroda-Triebes, OT Weckersdorf

Ferienwohnung Zur alten Schäferei
Zeulenroda-Triebes, OT Weckersdorf, Thüringen

5,9 (36 )

ab 58 € pro Nacht  

Details
Ausritt in der Gruppe   Triptis - Oberpöllnitz

Reiterhof Storchennest & Landhotel Goldene Aue
Triptis - Oberpöllnitz, Thüringen

3,9 (3 )

ab 57 € pro Nacht  

Details
begrüßung   Harth-Pöllnitz - Rohna

Brückenhof Rohna
Harth-Pöllnitz - Rohna, Thüringen

5,8 (5 )

ab 36 € pro Nacht  

Details
Berghof mit Weckersdorf   Zeulenroda-Triebes, OT Weckersdorf

Berghof
Zeulenroda-Triebes, OT Weckersdorf, Thüringen

5,5 (27 )

ab 36 € pro Nacht  

Details
Hausansicht vom Hof   Auma-Weidatal

Pferd - Spaß - Entspannung
Auma-Weidatal, Thüringen

5,6 (12 )

ab 45 € pro Nacht  

Details
Schafe im Garten   Geroda - Wittchenstein

Bauernhof Hippe
Geroda - Wittchenstein, Thüringen

ab 32 € pro Nacht  

Details
Gartenansicht Forsthaus   Schleiz - Langenbuch

Forsthaus Landleben
Schleiz - Langenbuch, Thüringen

ab 38 € pro Nacht  

Details
Titelbild   Zeulenroda-Triebes, OT Weckersdorf

Pension Landhof
Zeulenroda-Triebes, OT Weckersdorf, Thüringen

4,7 (36 )

ab 41,50 € pro Nacht  

Details
Rittergut Reudnitz   Mohlsdorf-Teichwolframsdorf - Reudnitz

Rittergut Reudnitz
Mohlsdorf-Teichwolframsdorf - Reudnitz, Thüringen

ab 30 € pro Nacht  

Details
Steinermühle - Außenansicht   Mohlsdorf-Teichwolframsdorf - Waltersdorf

Steinermühle Waltersdorf
Mohlsdorf-Teichwolframsdorf - Waltersdorf, Thüringen

5,8 (17 )

ab 60 € pro Nacht  

Details
Gastraum Restaurant   Schleiz

Hotel Luginsland
Schleiz, Thüringen

3,2 (12 )

ab 69 € pro Nacht  

Details