Urlaub an der Mosel bei den Riesling-Spezialisten

Ferien auf dem Weingut zwischen Trier und Koblenz

Das Anbaugebiet an Mosel, Saar und Ruwer ist die älteste Weinregion Deutschlands. Sie hat ihre Weinkultur den alten Römern zu verdanken. Alte Kelteranlagen und andere Funde aus römischer Zeit zeugen von der großen Weinbautradition, die Sie noch heute bei einem Urlaub auf dem Weingut erfahren können. Etwa die Hälfte der Rebfläche sind Steil- und Terrassenlagen, die der Landschaft ihren unverwechselbaren Charakter geben.

An der unteren Mosel im Bereich Burg Cochem befindet sich mit dem Bremmer Calmont der steilste Weinberg Europas. Der Bereich um Bernkastel wird als Mittelmosel bezeichnet. Er ist das Herzstück des Anbaugebietes, mit bekannten Weinorten und berühmten Weinbergslagen.

Südlich von Trier beginnt die Obermosel. Der Bereich Moseltor gehört bereits zum Saarland. Die Moselwinzer sind echte Riesling-Spezialisten.

Wo die Natur vor Freude Schleifen schlägt - in der Weinbauregion Mosel mit romantischen Urlaubsweingütern

Die spät reifende, edle Weißweinsorte findet hier ideale Anbaubedingungen. Die steilen Schieferhänge über den Flüssen speichern am Tag die Sonnenwärme und geben sie nachts wieder ab. Die Wurzeln der Weinstöcke dringen metertief in den Boden ein, um sich mit Wasser und Mineralien zu versorgen. So können die Winzer aus den von Hand geernteten Trauben einzigartig feine, fruchtige Weine erzeugen. Weine mit enormer geschmacklicher Tiefe bei relativ niedrigem Alkoholgehalt - ideal für den unbeschwerten Genuss.

Eine besondere Spezialität wächst an der Obermosel: Hier ist der Elbling heimisch, eine alte Rebsorte, die schon vor 2.000 Jahren hier angebaut wurde. Daraus werden frische, fruchtige und unkomplizierte trockene Weine und Winzersekte gekeltert. Das Weinbaugebiet ist zugleich als Urlaubsregion sehr beliebt.

Zahlreiche Winzerhöfe bieten Ihnen eine hochwertige Unterkunft in Gästezimmern, Ferienwohnungen oder Ferienhäusern und vermitteln Ihnen ein einmaliges Weinerlebnis sowie die besonderen Schönheiten des Moseltales. Neben den malerischen Moselortschaften sind natürlich auch die Städte Trier und Koblenz sowie die benachbarten Regionen Eifel und Hunsrück immer einen Ausflug wert.