Landurlaub & Urlaub auf dem Bauernhof im Bayerischen Wald

Bayerischer Wald – Urlaub für die ganze Familie

Der Bayerische Wald erstreckt sich über 100 Kilometer an der Grenze zwischen Bayern und Tschechien. Der Nationalpark Bayerischer Wald ist eine grenzübergreifende Urlaubsregion. Sie bildet mit dem benachbarten Nationalpark Böhmerwald die größte zusammenhängende Waldlandschaft Mitteuropas. Mit seinen Wanderwegen, Gipfeln und Ausflugzielen ist der Bayerische Wald ein Paradies für Aktivurlauber und Familien.

Alle Informationen rund um Ihren Urlaub im Bayerischen Wald

    Sie benötigen eine Auszeit zum Erholen und Entspannen? Dann ist ein Urlaub auf einem Bauernhof im Bayerischen Wald genau das Richtige für Sie. Eine Reise lohnt sich zur jeder Jahreszeit: Skifahren im Winter, im Frühjahr die Natur genießen, im Sommer Rad fahren oder Wandern und im Herbst auf einem Wellnesshof relaxen. Übernachten Sie in einem komfortablen Ferienhaus oder einer gemütlichen Ferienwohnung im Bayerischen Wald.

    Urlaub Tipps

    Unser Garten mit Grillplatz   Rinchnach

    Brechenmacherhof
    Rinchnach, Bayern

    1 x Nicht klassifiziert

    ab 35 € pro Nacht  

    Details
    Höhenflug   Waldkirchen

    Ferienhof Schätzl
    Waldkirchen, Bayern

    2 x F

    ab 56 € pro Nacht  

    Details
    mattheishof   Grafenau

    Mattheishof
    Grafenau, Bayern

    1 x Nicht klassifiziert

    ab 52 € pro Nacht  

    Details
       Deggendorf

    Schalterbachhof
    Deggendorf, Bayern

    1 x Nicht klassifiziert

    ab 49 € pro Nacht  

    Details
    Unser Bauernhof   Wegscheid

    Ferienhof Naderhirn
    Wegscheid, Bayern

    1 x Nicht klassifiziert

    5,7 (3 )

    ab 78 € pro Nacht  

    Details
    Hofansicht   Kollnburg

    Ferienwohnung Schweinberger Mühle
    Kollnburg, Bayern

    2 x F

    ab 65 € pro Nacht  

    Details
    panorama   Grainet-Oberseilberg

    Stoahauer
    Grainet-Oberseilberg, Bayern

    1 x Nicht klassifiziert

    ab 50 € pro Nacht  

    Details
    Titelbild   Grafenau

    Lehner-Hof
    Grafenau, Bayern

    2 x F

    6,0 (10 )

    ab 80 € pro Nacht  

    Details
    Hausansicht   Waldkirchen

    Zwergelhof
    Waldkirchen, Bayern

    1 x Nicht klassifiziert

    ab 40 € pro Nacht  

    Details
    imag1341   Schönthal

    Beim Wirt
    Schönthal, Bayern

    1 x F

    ab 34 € pro Nacht  

    Details
    hof   Grafenau

    Fischer
    Grafenau, Bayern

    1 x Nicht klassifiziert

     

    Details
    neues--Hausbild--Loibl--von--Foto--Weber   Rinchnach

    Ferienhof Loibl
    Rinchnach, Bayern

    1 x Nicht klassifiziert

    ab 45 € pro Nacht  

    Details
    Wohnhaus   Eppenschlag

    Ferienbauernhof Garhammer
    Eppenschlag, Bayern

    1 x Nicht klassifiziert

    ab 40 € pro Nacht  

    Details
    Unser Hof   Rinchnach

    Ferienhof Hödl
    Rinchnach, Bayern

    1 x Nicht klassifiziert

    ab 42 € pro Nacht  

    Details
    700_5964   Arnbruck

    Woferlhof
    Arnbruck, Bayern

    1 x Nicht klassifiziert

    ab 50 € pro Nacht  

    Details
    Ponyreiten   Hutthurm

    Ponyhof Grünberger
    Hutthurm, Bayern

    1 x Nicht klassifiziert

     

    Details
    ferienhof-winkler   Hutthurm

    Winkler Ferienhof
    Hutthurm, Bayern

    bis
    1 x F
    1 x F

    ab 62 € pro Nacht  

    Details
    Fernblick   Panholling bei Lalling

    Ferienhof Fernblick
    Panholling bei Lalling, Bayern

    2 x F

    ab 69 € pro Nacht  

    Details
    Hof   Kirchberg im Wald

    Hackl-Hof
    Kirchberg im Wald, Bayern

    1 x Nicht klassifiziert

    ab 34 € pro Nacht  

    Details
    Landgasthof Blasini   Zandt

    Landgasthof Blasini
    Zandt, Bayern

    1 x Nicht klassifiziert

    ab 36,50 € pro Nacht  

    Details

    Urwald mit Ausblick

    Rund 6.000 Quadratkilometer groß ist der Bayerische Wald. Sein Nationalpark zählt wie der Nationalpark Hainich in Thüringen zu den Urwäldern Deutschlands. In der unberührten Natur leben seltene Tiere wie der Luchs und der Fischotter.

    • Besuchen Sie im Nationalparkzentrum Lusen in Neuschönau das Hans-Eisenmann-Haus. Hier entdecken Sie in einer interaktiven Ausstellung die Einzigartigkeit des Bayerischen Waldes mitsamt seiner Tier- und Pflanzenwelt.
    • Im Nationalparkzentrum Falkenstein gibt es neben dem Haus der Wildnis eine Steinzeithöhle. Sie vermittelt Ihnen einen Einblick in die Geschichte und Entwicklung der Landschaft über die Jahrtausende hinweg.
    • Und wer Luchse, Wolfsrudel oder Wildpferde in ihrer natürlichen Umgebung beobachten möchte, wird im Tier-Freigelände fündig.

    Wandern und Winterurlaub im Bayerischen Wald

    im Winterurlaub im Bayerischen Wald Skifahren, rodeln oder Schneeschuhwandern

    Verbringen Sie Ihren Urlaub im Bayerischen Wald inmitten einer herrlichen Naturlandschaft. Entdecken Sie bei einer Wanderung im Nationalpark Bayerischer Wald die unberührte Flora und Fauna. Wanderer haben die Wahl, einen der mehr als 130 Berge über 1.000 Meter zu ersteigen. Wie wäre es mit einer Bergtour auf den Großen Arber, Osser, Rachel, Lusen oder Brotjacklriegel? Auch der über 2.000 Kilometer lange Premium-Wanderweg Goldsteig führt durch die Region. Hier teilt er sich in zwei Wege, die Gipfelroute „Nordvariante“ und die leichtere „Südvariante“.

    Ein Erlebnis ist der Baumwipfelpfad in Neuschönau, von wo Sie bei gutem Wetter bis in die Alpen blicken. Überall im Bayerischen Wald gibt es viele schöne Aussichtspunkte mit einer herrlichen Fernsicht über die Baumwipfel. Neben zahlreichen Rad- und Wanderwegen gibt es für diejenigen, denen der Sinn nach Abenteuer steht, 35 Kletterfelsen. Sie bieten beste Voraussetzungen für ein unvergessliches Erlebnis mit aufregendem Nervenkitzel.

    Im Winter ist der Bayerische Wald ein beliebtes Skigebiet. Der Große Arber ist mit 1.456 Metern der höchste Berg im Bayerischen Wald. Sausen Sie auf verschiedenen Pisten mit Ski, Snowboard oder Schlitten hinab ins Tal. Mit über 2.000 Loipenkilometern ist der Bayerische Wald die größte Langlaufregion Deutschlands. Die Region rund um Bodenmais ist ein Paradies für Langläufer und Skiwanderer.

    Die schönsten Ausflugsziele im Bayerischen Wald

        1. Passau mit Dreiflüsseeck und Dom St. Stephan
        2. Hans-Eisenmann-Haus im Nationalparkzentrum Lusen in Neuschönau
        3. Baumwipfelpfad in Neuschönau
        4. Nationalparkzentrum Falkenstein
        5. Bayernpark in Reisbach
        6. Museumsdorf in Tittling
        7. Steinwelten in Hauzenberg
        8. Glasmuseum Frauenau
        9. Burg Falkenstein
        10. Freilichtmuseum Finsterau
        im Urlaub auf dem Bauernhof im Bayerischen Wald die Dreiflüssestadt Passau besuchen

        Kultur im Bayerischen Wald

        im Urlaub im Bayerischen Wald den Further Drachenstich, Deutschlands ältestes Volksschauspiel besuchen

        Wenn Sie einzigartige Kultur und historische Stätten lieben, bietet Ihnen der Bayerische Wald zahlreiche Museen, Burgen, Schlösser, alte Gemäuer und echte Brauchtümer. Besuchen Sie Passau an der Grenze zu Österreich, wo Donau, Inn und Ilz zusammenfließen. Die Dreiflüssestadt mit ihrem Stephansdom, Veste Oberhaus und der barocken Altstadt bietet viel Kunst und Kultur.
        In der Klosterbibliothek der Benediktinerabtei in Metten finden Sie mehr als 200.000 Bände und kostbare Deckenfresken. Die Burg Falkenstein im Luftkurort Markt Falkenstein sowie das Schloss Buchenau in Lindberg-Buchenau sind wahre Postkartenmotive.

        Wenn Sie Einblicke in das Leben der Bauern im Bayerischen Wald vor langer Zeit erhalten möchten, dann besuchen Sie das Freilichtmuseum Finsterau. Sehenswert ist auch die Grenzstadt Furth im Wald: Jährlich im August findet hier der Further Drachenstich, Deutschlands ältestes Volksschauspiel, statt. Außerhalb der Festspielzeit lockt das 1. Deutsche Drachenmuseum.

        Familienurlaub im Bayerischen Wald

        Neben der einzigartig schönen Mittelgebirgslandschaft bietet die Grenzregion dem Besucher gelebte Traditionen, Brauchtum und urige Gemütlichkeit. Ein Familienurlaub im Bayerischen Wald ist genau das Richtige für alle, die dem hektischen Alltag entfliehen wollen. Entdecken Sie mit Ihren Kindern die Tiere auf dem Bauernhof, fahren Sie auf dem Traktor mit oder freuen Sie sich über strahlende Kinderaugen beim Ponyreiten.
        Durch die Region weht die nachweislich reinste Luft Deutschlands und ist somit eine wahre Wohltat für alle gestressten Stadtmenschen und Ruhesuchenden. Ob als Wintersportparadies in den kalten Monaten, wenn alles verschneit und idyllisch weiß ist. Oder im Sommer, wenn saftig grüne Wiesen und Wälder unter blauem Himmel zum Wandern und Verweilen einladen: Ein Urlaub auf dem Bauernhof im Bayerischen Wald ist zu jeder Jahreszeit ein unvergessliches Erlebnis!

        Glas und Granit im Bayerischen Wald

        Der Bayerische Wald ist traditionell für seine Glaskunst und Glasindustrie bekannt. Die 250 Kilometer lange Glasstraße führt als Ferienstraße von Waldsassen nach Passau. 48 verbundene Orte stellen das Thema Glas in seiner ganzen Vielfalt vor. Der Luftkurort Zwiesel steht für seine Glasindustrie und Kristallmanufakturen.

        Der Bärenpfad Grafenau in Neuschönau lädt Familien ein, der Spur des Bären zu folgen. Erlebnisstationen widmen sich auf einer Strecke von 14 Kilometern dem Patentier der Stadt Grafenau. Eine besondere Sehenswürdigkeit sind die SteinWelten Hauzenberg. Im Steinbruch und Granitzentrum erfahren Besucher viel über die Geschichte der Granitgewinnung und -verarbeitung. Der Bayerwald-Tierpark Lohberg ist spannend für Kinder: Hier leben über 400 Tiere des bayerisch-böhmischen Grenzgebietes in natürlicher Umgebung. Ein Naturerlebnis ist der mit Hochwald bedeckte Gebirgskamm des Dreisessel-Massivs mit seinen bizarren Granitfelsen.

        im Urlaub im Bayerischen Wald die Glaskunst im Glasmuseum in Theresiental bewundern

        Mehr Urlaubsideen & Urlaubsregionen in Bayern