Urlaub an der Ostsee - Badeurlaub am Sandstrand an der Ostsee

Vom Tagesausflug bis zum mehrwöchigen Urlaub an Ostsee und Nordsee - eine Reise an Deutschlands Küste bereut niemand. An den Sandstränden von Nordsee und Ostsee laden Strandkörbe zum Sonnenbaden ein. Schwimmer stürzen sich mit Surfbrett oder Wakeboard in die Brandung, während Kinder mit Schwimmflügeln in den gebrochenen Wellen planschen und spannende Abenteuer erleben.

Weites Meer und reine Luft an Deutschlands Küsten

Vor den Toren der Hansestädte Hamburg, Bremen, Kiel, Lübeck und Rostock verbringen Sie einen Familienurlaub am Wasser mit vielseitigen Ausflugsmöglichkeiten. Die Ostseeinseln Rügen, Usedom und Fehmarn laden ebenso zu einem erholsamen Badeurlaub wie Ostfriesland, Nordfriesland und das Fischland Darß - Zingst.
Angekommen am Meer, bleibt die Zeit stehen. Die ersten Schritte im weichen Sand der Strände entschleunigen den Körper, das Atmen wird tiefer. Die salzige Luft erfüllt die Lungen und befreit den Kopf von Sorgen.

An der Nordsee bestimmen die Gezeiten das Leben. Ebbe und Flut sind der Rhythmus des Lebens. Die Sandstrände und das Wattenmeer bieten Pflanzen und Tieren einen wichtigen, geschützten Lebensraum. Die Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin auf der Insel Usedom begeistern Sie mit einer einzigartigen Bäderarchitektur. Die Insel Rügen in der Ostsee ist die beliebteste Insel Deutschlands. Mit den markanten Kreidefelsen, den Ostseebädern Binz, Sellin und Göhren sowie den bebauten Seebrücken zieht sie Besucher in ihren Bann.

Unsere Top Empfehlungen

Wattenmeer, Schafe und Häfen zwischen Dünen und Meer

Wattenmeer, Schafe und Häfen zwischen Dünen und Meer

Wer an der Nordsee versäumt, eine Wattwanderung zu machen, verpasst eine Erfahrung, die es nur auf dem sandigen Streifen zwischen Dänemark und den Niederlanden gibt. Wenn der nackte Fuß in den feinen Nordseeschlick eintaucht, kommt die Erinnerung an Matschburgen in der Kindheit zurück. Abermillionen

 

Fisch fangfrisch auf den Tisch

Fisch fangfrisch auf den Tisch

Die salzige reine Seeluft macht hungrig. Ein Brötchen mit frisch gepulten Krabben oder eine regionale Fischspezialität sind dann das Richtige. Zum Nachtisch gibt es eine frische rote Grütze mit Vanillesauce und zu trinken ein Glas Sanddornsaft oder ein herbes, friesisches Bier. Wem die Seeluft am

 

Finde deinen Landurlaub in Deutschland