Urlaub auf dem Obsthof

Obsthöfe zwischen Altem Land und Bodensee

Deutschlands Obstgärten gehören mit zum Schönsten, was unser Land zu bieten hat. Durch sonnengeflutete Plantagen schlendern, Früchte von den Zweigen naschen und den Moment genießen.

Alle Informationen rund um den Urlaub auf dem Obsthof:

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Urlaubs- und Erholungsangebot: Von Wanderungen durch attraktive Landschaften, über gemütliche Lesestunden im Liegestuhl unter dem alten Birnbaum oder Obstpflücken auf der Streuobstwiese am Obsthof.

Urlaub Tipps

Weingut Ingenhof   Bad Malente-Gremsmühlen  - Malkwitz

Weingut Ingenhof
Bad Malente-Gremsmühlen - Malkwitz, Schleswig-Holstein

2 x F

ab 75 € pro Nacht  

Details
Hofansicht Unterfrickhof   Owingen

Unterfrickhof
Owingen, Baden-Württemberg

1 x Nicht klassifiziert

ab 52 € pro Nacht  

Details
p1020690   Ravensburg - Gornhofen

Feriendomizil Marschall
Ravensburg - Gornhofen, Baden-Württemberg

1 x Nicht klassifiziert

6,0 (14 )

ab 68 € pro Nacht  

Details
Landhof Schielin   Lindau

Landhof Schielin
Lindau, Bayern

4 x F

ab 50 € pro Nacht  

Details
Unser Obsthof im Frühling   Überlingen - Lippertsreute

Obstbauernhof Knoll
Überlingen - Lippertsreute, Baden-Württemberg

bis
1 x F
1 x F

ab 85 € pro Nacht  

Details
Scharbachhof im Glottertal   Glottertal

Scharbachhof
Glottertal, Baden-Württemberg

bis
1 x F
4 x F

ab 45 € pro Nacht  

Details
Forsthaus   Nentershausen

Gutshof Baumbach
Nentershausen, Hessen

1 x Nicht klassifiziert

ab 45 € pro Nacht  

Details
Ferienhaus Ansicht von hinten   Oberharmersbach

Lunzenhof
Oberharmersbach, Baden-Württemberg

bis
1 x F
1 x F

6,0 (5 )

ab 47 € pro Nacht  

Details
Hofansicht Gästehof Huber   Forstern

Gästehof Huber
Forstern, Bayern

2 x F

ab 45 € pro Nacht  

Details
20180808-dsc09515   Überlingen - Lippertsreute

Bio-Obstgut Oberhof
Überlingen - Lippertsreute, Baden-Württemberg

6 x F

5,9 (124 )

ab 88 € pro Nacht  

Details
Peterhof   Leutenbach

Peterhof
Leutenbach, Bayern

2 x F

ab 59 € pro Nacht  

Details
Unser Hof in Vogelperspektive   Tettnang - Langnau

Haus Sonnenschein
Tettnang - Langnau, Baden-Württemberg

1 x Nicht klassifiziert

6,0 (147 )

ab 60 € pro Nacht  

Details
06   Gräfenberg

GenussHof Pingold
Gräfenberg, Bayern

1 x Nicht klassifiziert

ab 48 € pro Nacht  

Details
schmoerholm_1200x902   Leck

Hof Schmörholm
Leck, Schleswig-Holstein

1 x F

6,0 (43 )

ab 50 € pro Nacht  

Details
anwesen_kiss_2014-0207197   Ihringen

Maienbrunnenhof
Ihringen, Baden-Württemberg

bis
1 x F
1 x F

6,0 (8 )

ab 53 € pro Nacht  

Details
Ferienhof Pension Bohnert   Seebach

Ferienhof Bohnert
Seebach, Baden-Württemberg

bis
3 x F
3 x F

5,8 (55 )

ab 60 € pro Nacht  

Details
timo1-750   Waischenfeld

Zum Zwergenschloss
Waischenfeld, Bayern

1 x Nicht klassifiziert

5,5 (6 )

ab 40 € pro Nacht  

Details
asaretansicht   Nordheim - Nordhausen

Gästehaus Asaret
Nordheim - Nordhausen, Baden-Württemberg

5 x F

ab 45 € pro Nacht  

Details
nordsee-liebe   Vollerwiek

Ferienhof Landfrieden
Vollerwiek, Schleswig-Holstein

bis
1 x F
8 x F
1 x F

5,8 (34 )

ab 110 € pro Nacht  

Details
stampflhofbild   Samerberg

Stampflhof
Samerberg, Bayern

1 x Nicht klassifiziert

ab 35 € pro Nacht  

Details

Gemütlich wohnen zwischen Obstbäumen

Apfel, Mirabelle, Kirsche und die wenig bekannte Pflaume Zibarte - jede Region in Deutschland kultiviert, bedingt durch die klimatischen Verhältnisse, besondere Obstsorten.

  • Verbringen Sie Ihren Urlaub auf dem Obsthof am Bodensee, im Alten Land oder in der Pfalz.
  • Auch die Obstgärten am Kaiserstuhl, an der Fahner Höhe bei Erfurt und bei Werder an der Havel sind eine Reise wert. Hier finden Sie Obstbauern, die bis heute alten Traditionen nachgehen, die sie bereits von ihrem Vater und dieser von seinem Vater gelernt haben.
  • Im Einklang mit der Natur und im Rhythmus der Jahreszeiten werden alte Sorten angebaut und veredelt: biologisch und nachhaltig.
  • Auf den Streuobstwiesen, Feldern und Plantagen der Anbauregionen summen Bienen und zwitschern Vögel. Hohes Gras, Wildblumen, Kräuter und Bauminseln dienen als Rückzug für Tiere und Insekten.
  • Streuobstwiesen bieten einen Lebensraum für rund 5.000 Tier- und Pflanzenarten und sind somit gerade für den Naturschutz unersetzlich.

Die herzlichen Gastgeber auf den Obsthöfen bieten einen aktiven und erlebnisreichen Urlaub für Groß und Klein in einer komfortablen Ferienwohnung, im Ferienhaus oder Landhotel. Schon zur Begrüßung werden Sie auf vielen Obsthöfen mit einem bunten Obstkorb empfangen. Gehen Sie auf Entdeckungstour, ernten Sie die Erdbeeren selbst im Feld oder pflücken die Äpfel und Birnen vom Baum.

Obstgenuss mit allen Sinnen

im Urlaub auf dem Obsthof bei der Ernte mithelfen

Die Qualitätsgeprüften UrlaubsObsthöfe widmen sich den feinen Früchten des Landlebens. Hier dreht sich alles um Apfel, Birne, Erdbeere und Co - in fester wie in flüssiger Form. Als Gast können Sie selbst Saft pressen und bei der Ernte mithelfen. Im Hofladen gibt es ein umfangreiches Angebot von Obst, Lebensmitteln oder Produkten aus eigener oder regionaler Erzeugung. Die Gastgeber führen Sie gerne über die naheliegenden Obstwiesen und erklären ihre tägliche Arbeit. Ein Highlight ist die Fahrt mit dem Erntewägelchen. Lernen Sie in Kochkursen, das Obst und die Lebensmittel aus eigenem Anbau des Bauern zu verarbeiten. Selbst gebacken schmeckt der Apfelkuchen am besten!

Gemeinsam bei der Obsternte mitanpacken

Die Erntezeit ist mit ihren Festen traditionell der Höhepunkt des Jahres. Nach einer körperlich anstrengenden Ernte wird nun die Arbeit eines Jahres belohnt. Wenn es Zeit ist, die Obsternte einzubringen, packen alle mit an. Früchte selber zu pflücken, ist ein Ereignis für die ganze Familie, jung wie alt und auch größere Gruppen wie Schulkassen oder Wandergruppen finden daran Freude. Nicht jede gepflückte Erdbeere, nicht jede Kirsche oder jeder Apfel muss dabei im Sammeleimer landen. Hier darf als Qualitätsprobe selbstverständlich genascht werden.

Selbst gepflücktes Obst schmeckt einfach am besten und wer beim Probieren vom Baum nicht satt wird, kann im idyllischen Hofcafé Platz nehmen. Für Übernachtungsgäste und Einheimische kreieren die Gastgeber wunderbare Kuchen und Torten nach alten Rezepten aus hauseigenen Früchten.
Auf manchen Landurlaubshöfen erklärt die Gutsbesitzerin in Kochkursen fachkundig, wie Birne, Pflaume und Himbeere eingekocht oder als Marmelade konserviert werden.

im Urlaub auf dem Obsthof bei der Ernte helfen und naschen

Tradition, alte Sorten und sinnlicher Genuss

im Urlaub auf dem Obsthof im Hofladen selbstgebrannte Obstbrände einkaufen

Wenn der klare Geist der Früchte in die Glasflaschen kommt, wird in den Obstregionen oftmals augenzwinkernd von den Erntedankfesten als „Wasserprobe“ gesprochen. Doch Vorsicht, dieses Wasser hat es in sich! Natürlich darf eine Verkostung der hofeigenen Produkte nicht fehlen. Traditionsreiche Obstbrände sind der Stolz einer ganzen Region, ob Fruchtiges wie Kirsche, Himbeere, Mirabelle, Pflaume oder Williams Christ oder Außergewöhnliches wie Zirbelnuss, Tannenzapfen oder Vogelbeere. Ein klarer Brand oder fruchtig-süßer Likör sind nicht nur ein besonderer Genuss, sondern auch ein wunderbares Mitbringsel oder Geschenk für liebe Menschen.

So hat jede Anbauregion ihre alten, typischen Sorten und traditionsreichen Destillate. Wer erlebt hat, wo sie herkommen und mit wie viel Leidenschaft und Herzblut sie gebrannt werden, weiß warum. Eine Frucht am Baum reifen zu sehen, zu ernten und zu Kuchen, Saft, Eis oder Obstwasser zu verarbeiten, ist ein Einblick in eine alte Tradition. Machen Sie genussreiche Ferien auf Deutschlands schönsten Obsthöfen inmitten herrlicher Natur.

weitere Themen rund um Kulinarik & Genuss auf dem Land