Urlaub in den Mittelgebirgen

Entdeckerferien in den Bergen

Wandern, klettern, bergsteigen, Mountain biken und reine Luft atmen – Gipfelstürmer und Naturliebhaber finden in den deutschen Mittelgebirgen ein abwechslungsreiches Paradies. Ein Wanderurlaub im Harz, rund um den sagenumwobenen Brocken oder im Schwarzwald, Deutschlands höchstes und größtes zusammenhängendes Mittelgebirge, lassen die Herzen von Aktivurlaubern höher schlagen

Magische Landmomente zu Zweit

Genießen Sie romantischen Landurlaub in unseren
TOP-Unterkünften mit exklusiven Angeboten.
Psst, es warten auch Gewinnspiele

Mehr erfahren

Urlaub Tipps

Spiel und Spaß für Kinder   Monschau

Vennhof
Monschau, Nordrhein-Westfalen

3 x
1 x

ab 69,50 € pro Nacht  
Spielplatz   Hilders - Liebhards

Kesselhof
Hilders - Liebhards, Hessen

1 x

ab 76 € pro Nacht  
Ferienhof Kaltofen   Gahlenz

Ferienhof Kaltofen
Gahlenz, Sachsen

1 x

ab 57 € pro Nacht  
img_3198   St. Oswald

Ferienhof Meininger
St. Oswald, Bayern

5 x

ab 130 € pro Nacht  
Hof   Eibenstock

Alte Försterei Wildenthal
Eibenstock, Sachsen

5 x

ab 100 € pro Nacht  
Jungbauernhof   Mühlenbach

Jungbauernhof
Mühlenbach, Baden-Württemberg

2 x

ab 230 € pro Nacht  
Hausbild   Lennestadt - Grevenbrück

Ferienhof Richard
Lennestadt - Grevenbrück, Nordrhein-Westfalen

bis
3 x
2 x

ab 79 € pro Nacht  
Geführtes Ponyreiten   Dermbach - OT Diedorf

Bauernhof Peter
Dermbach - OT Diedorf, Thüringen

1 x

ab 80 € pro Nacht  

Aktivurlaub in Deutschlands Mittelgebirgen

Die Eifel, zwischen den Flusslandschaften Mosel und Rhein gelegen, begeistert mit zahlreichen Vulkanseen und Schieferstollen. Die Wintersportregionen Sauerland, Erzgebirge, Bayerischer Wald und Thüringer Wald locken in der schneereichen Zeit Skifahrer und  Rodelfans. In den wärmeren Jahreszeiten entdecken Wanderer die Natur. Der 175 Kilometer lange Fernwanderweg Hochrhöner zieht Wanderer in die Rhön, das Dreiländereck Bayern, Hessen und Thüringen in der Mitte Deutschlands. Auch zum Radfahren und Mountainbiken findet sich Gelegenheit. Sei es in der Pfalz, im Vogtland, im Odenwald, im Taunus oder im Westerwald.

All jene, denen die Kletterhalle zu wenig Herausforderungen bietet, finden in der Sächsischen Schweiz oder im Fichtelgebirge in Franken eine reiche Vielfalt an Felswänden und Kraxelpfaden jeden Schwierigkeitsgrads. Gipfelstürmer finden überall ein Fleckchen nach ihrem Geschmack.

Urlaub in den Bergen - Klettern und Bergsteigen in der Sächsischen Schweiz

Steile Pfade, Quellwasser und ein imposantes Panorama

Urlaub in den Bergen - Urlaub im Schwarzwald, Deutschlands höchstes und größtes zusammenhängendes Mittelgebirge

Ob allein oder mit Freunden, übers Wochenende, als Kurzurlaub oder als längerer Aufenthalt: Ein Landhotel mit gemütlichen Gästezimmern oder ein komfortables Ferienhaus in den Bergen ist der ideale Ausgangspunkt für ausgefüllte Tage in der Natur. Durchwandern Sie sanfte Hügellandschaften oder schroffe Täler, bezwingen Sie steile Bergpfade und erfrischen Sie im Sommer die Füße im Bach. Eiskaltes Quellwasser belebt bei einer verdienten Rast mit einer herzhaften Brotzeit aus dem Wanderrucksack. Im Urlaub ist viel Abwechslung angesagt und gern wird Neues ausprobiert. Wildwasserrafting oder das geführte Schluchtenwandern, unter Kennern auch Canyoning genannt, begeistert erlebnishungrige Urlaubsgäste.

Im Winter locken Skifahren, Langlauf,  Schneeschuhwandern und Schlitten fahren. Bei einer Schneeballschlacht gerät der Puls kräftig in Wallung. Urlaub in den Bergen ist ein wahres Eldorado für alle Naturliebhaber und Sportbegeisterte. Wer für eine Weile die eigenen Muskeln schonen will, mietet sich einen Pferdeschlitten. Sie gleiten unter fröhlichem Glockengebimmel durch die verschneite Winterlandschaft – Romantik pur!

Gemütliche Abende bei Kaminfeuer

Nach einem abenteuerreichen Tag im Freien freuen sich abends alle auf die idyllische Almhütte oder das Ferienhaus, in dem sie zusammen kochen, Karten spielen oder auch ausgelassen feiern können. Im Winter sitzen alle vorm Kamin oder um die Feuerschale vorm Haus versammelt. Gemeinsame Zeit mit Familie und Freunden bei Stockbrot, Bratäpfeln oder einer Tasse Glühwein genießen. Im Sommer wird das Essen draußen an einem langen Holztisch serviert, das grandiose Panorama gibt es gratis dazu. Lassen Sie Ihren Blick schweifen und schmieden Sie eifrig Pläne, welchen Berg Sie als Nächstes gemeinsam in Angriff nehmen.

Wenn es Zeit ist, einander „Gute Nacht“ zu sagen, stehen für die Nacht Einzel- und Doppelzimmer bereit – oder auch Schlaflager für mehrere Personen. Streift dann in der tiefsten Nacht der Berggeist um die Hütte, hat er keine Chance, den wohlig-erschöpften Urlaubern den verdienten Schlaf zu rauben. Am nächsten Morgen versammeln sich alle zum gemeinsamen Frühstück, um danach gestärkt die Stiefel zu schnüren und im Morgengrau in die Berge zu ziehen.

Urlaub in den Bergen - Wandern in Deutschlands Mittelgebirgen