Land- & Bauernhofurlaub an der Nordsee in Schleswig-Holstein

Nordsee Urlaub mit Wattenmeer, Inseln und Halligen

Die schleswig-holsteinische Nordseeküste ist vor allem durch den Nationalpark Wattenmeer mit Ebbe und Flut und seiner einzigartige Tier- und Pflanzenwelt geprägt. Watt, Wind und Weite umschreiben die bekannten Inseln Sylt, Föhr und Amrum. Erkunden Sie die Halligen, die kleinen Tupfen im Meer, auf einer spannenden Schiffstour. Daneben laden endlose Strände und Deiche zum Spaziergang ein. Spektakuläre Sonnenuntergänge und ein freundliches Moin Moin gehören genauso zur Nordsee, wie ein leckeres Krabbenbrötchen oder ein heißer Pharisäer.

Alle Informationen rund um Ihren Urlaub an der Nordsee in Schleswig-Holstein

Nordseeferien auf einem Urlaubshof versprechen Land und Leute kennen zu lernen und in den Genuss einer kuscheligen und gemütlichen Ferienwohnung oder Ferienhaus an der Nordsee zu kommen - echtmuggelich!
echtmuggelich sagt der Schleswig-Holsteiner, wenn er sich so richtig wohlfühlt!

Urlaub Tipps

Hofplatz   Stadum

Ferienhof Friedrichsen
Stadum, Schleswig-Holstein

2 x F

 

Details
121_1   Oldenswort

Ferienhof Haack
Oldenswort, Schleswig-Holstein

1 x Nicht klassifiziert

6,0 (6 )

ab 70 € pro Nacht  

Details
Haupthaus   Tensbüttel

Ferienhof Peters
Tensbüttel, Schleswig-Holstein

1 x F

ab 45 € pro Nacht  

Details
rathmann_tenne   Beldorf

Heuherberge Beldorf
Beldorf, Schleswig-Holstein

1 x Nicht klassifiziert

ab 25,50 € pro Nacht  

Details
Das Haus   Katharinenheerd

Friesenhof Jöns
Katharinenheerd, Schleswig-Holstein

1 x F

 

Details
jensen_heu_3_018316d47a   Süderende/Föhr

Heuherberge Föhr
Süderende/Föhr, Schleswig-Holstein

1 x Nicht klassifiziert

ab 28 € pro Nacht  

Details
fruehling_fruehstuecksraum   Joldelund

Frühlingshof
Joldelund, Schleswig-Holstein

1 x Nicht klassifiziert

ab 21,50 € pro Nacht  

Details
dsc_0178   Tensbüttel - Röst

Ferienhof Harders
Tensbüttel - Röst, Schleswig-Holstein

1 x Nicht klassifiziert

ab 69 € pro Nacht  

Details
Wattreiten   Pellworm

Appelhof
Pellworm, Schleswig-Holstein

1 x Nicht klassifiziert

 

Details
img_5014   Erfde

Hof Rahn
Erfde, Schleswig-Holstein

bis
1 x F
1 x F

ab 48 € pro Nacht  

Details
Neugierige Kälber   Katharinenheerd

Ferienhof Sallach
Katharinenheerd, Schleswig-Holstein

1 x Nicht klassifiziert

 

Details
Hausansicht   Schafstedt

Haus Marianne
Schafstedt, Schleswig-Holstein

1 x Nicht klassifiziert

ab 120 € pro Nacht  

Details
Ferienhof Bossen   Humptrup

Ferienhof Bossen
Humptrup, Schleswig-Holstein

1 x Nicht klassifiziert

6,0 (7 )

ab 55 € pro Nacht  

Details
Ausritt mit den Ponys   Kaiser-Wilhelm-Koog

Ferienhof Krohn
Kaiser-Wilhelm-Koog, Schleswig-Holstein

1 x Nicht klassifiziert

ab 80 € pro Nacht  

Details
Ferienhof Asmussen   Tetenbüll

Ferienhof Asmussen
Tetenbüll, Schleswig-Holstein

2 x F

5,9 (25 )

ab 50 € pro Nacht  

Details
alberts_tofthof_beide   Westerhever

Tofthof
Westerhever, Schleswig-Holstein

bis
1 x F
1 x F

 

Details
grnthalbrcke   Steenfeld OT Spann

Ponyhof Scheel
Steenfeld OT Spann, Schleswig-Holstein

1 x Nicht klassifiziert

 

Details
Blutbuchenhof   Erfde - Scheppern

Blutbuchenhof
Erfde - Scheppern, Schleswig-Holstein

1 x Nicht klassifiziert

5,7 (6 )

ab 55 € pro Nacht  

Details
Haus   Uelvesbüll

Ferienhof Saxen
Uelvesbüll, Schleswig-Holstein

2 x F

ab 65 € pro Nacht  

Details
Ferienhof Deichkieker   Hedwigenkoog

Ferienhof Deichkieker
Hedwigenkoog, Schleswig-Holstein

2 x F

ab 77 € pro Nacht  

Details

Frischer Wind im Urlaub an der Nordsee

Die Nordseeküste in Schleswig-Holstein teilt sich in das südliche Dithmarschen und das nördliche Nordfriesland auf. Natur und Erholung genießen Sie hier überall ausgiebig.

  • Radfahrer sind auf dem Nordseeküstenradweg immer mit Blick auf Wasser, Inseln oder Halligen unterwegs.
  • Endlose Spaziergänge am Strand, Steine und Muscheln sammeln bringen nicht nur Spaß, sondern sind wegen der salzhaltigen Luft besonders gesund. Schon nach ein paar Stunden Nordseeluft, macht sich das Reizklima bemerkbar und Ruhe kehrt in Körper, Geist und Seele ein.

Nordfriesland - Weites Herz und klarer Horizont

Nordfriesland liegt zwischen der dänischen Grenze und dem Eidersperrwerk. Neben den Nordfriesischen Inseln Sylt, Amrum und Föhr, wartet dieser Landstrich noch mit der beschaulichen Insel Pellworm und der eingedeichten Halbinsel Nordstrand vor der schmucken Hafenstadt Husum auf - auch durch Theodor Storm literarisch bekannt als die graue Stadt am Meer.

Die große Halbinsel Eiderstedt besticht mit dem weithin berühmten St. Peter-Ording und dessen endlosen Sandstränden. Ob als Filmkulisse oder zu Open-Air Konzerten, ob beim Strandsegeln, Surfen oder Kiten. Hier findet alles und jeder seinen Platz. Die typischen 7 m hohen Pfahlbauten sind längst Wahrzeichen des Ortes geworden. Ebenso der Westerhever Leuchtturm, dem Sie auf einer Wanderung ganz nahe kommen können.

im Urlaub an der Nordsee den Leuchtturm Westerhever in Nordfriesland besuchen

Moin in Dithmarschen

Dithmarschen liegt zwischen Nordsee, Eider, Elbe und dem Nord-Ostsee-Kanal. Geprägt wird die Region mit ihrer Marsch- und Geestlandschaft vor allem durch die vielen Schafe auf den Deichen. Das grüne Land hinter den Deichen gilt als größtes geschlossenes Kohlanbaugebiet Europas mit jährlich 80 Millionen Kohlköpfen. Büsum und Friedrichskoog zählen zu den bekanntesten Urlaubsorten mit vielen Annehmlichkeiten. Wo immer man auch in Dithmarschen ist: tief Luft holen, die Landschaft genießen und die Nähe zur Nordsee spüren.

Familienurlaub auf dem Bauernhof an der Nordsee

im Urlaub auf dem Bauernhof an der Nordsee Schafe auf der Insel Pellworm beobachten

echtmuggelich geht es auf den Bauernhöfen an der Nordsee zu. Mitten in der Natur, zwischen Deich und Feldern wird hier noch echtes Landleben gelebt. Behagliche und gemütliche Ferienwohnungen oder Ferienhäuser warten auf die Gäste. Auch wenn es an der Nordsee klimatisch etwas rauer zugeht, so heißen die Gastgeber ihre Gäste doch immer herzlich mit einem Moin Moin willkommen. 

Lernen Sie ein bisschen Plattdeutsch oder stellen Sie beim Friesisch fest, dass es sich dabei tatsächlich um eine eigenständige Sprache handelt. Ihr Gastgeber kennt die Nordsee genau und gibt Ihnen gute Tipps für Wattwanderungen, familienfreundliche Strände oder lohnende Ausflugsziele. Wenn die Kinder dann eine Lämmergeburt erleben, mit dem Bauern auf dem Trecker unterwegs sind oder abends am Lagerfeuer mit den anderen Urlaubskindern Stockbrot backen, möchten Sie nie wieder woanders Urlaub machen.

Die schönsten Ausflugsziele an der Nordsee

  1. Schiffsausflug zur Hochseeinsel Helgoland von Büsum
  2. Wattwanderung im Nationalpark Wattenmeer mit einem Nationalpark-Ranger
  3. Seehundstation Friedrichskoog
  4. Eidersperrwerk – wie funktioniert das mit Ebbe und Flut!?
  5. Halligen-Tour – mit dem Schiff zur Hallig-Hooge und Hallig Langeneß
  6. Das Rote Kliff auf Sylt
  7. Kniepsand auf Amrum
  8. Westerhever Leuchtturm – ein Muss für Wanderer
  9. Multimar Wattforum in Tönning – alles über den Nationalpark
  10. Schiffstour zu den Seehundsbänken

Natur & Erholung im Vogelparadies

Wenn die Rufe der Austernfischer zu hören sind, sind Sie am Ziel: Nordseeurlaub in Schleswig-Holstein.
Das schleswig-holsteinische Wattenmeer ist Nationalpark und - ergänzt um die Halligen - Biosphärenreservat. Natur Natur sein lassen ist das Ziel. Einzigartige Natur wird hier erhalten– nicht nur die Tiere und Pflanzen, sondern die Landschaft in ihrer Gesamtheit, mit Wattflächen und Prielen, Dünen und Salzwiesen.

Der Nationalpark beherbergt zahlreiche Brut-, Rast- und Wintervögel. Hier lebt eine große Artenvielfalt auf dem Wasser und in den Landlebensräumen, zieht aber auch über das Land hinweg auf dem Weg in die Brut- oder Überwinterungsgebiete. Die Ringelganstage locken im Frühjahr jedes Jahr viele Besucher. Auf dem Weg in ihre Brutgebiete rasten jetzt bis zu 80.000 Ringelgänse im Wattenmeer und an der Küste Schleswig-Holsteins.

im Urlaub auf dem Bauernhof an der Nordsee einen Ausflug auf die Hallig Hooge machen

Erholung und Stressabbau durch die Natur

im Urlaub an der Nordsee das Rote Kliff auf Sylt bestaunen

Für das ungeübte Auge erscheint das Wattenmeer an der Nordsee im ersten Moment etwas leblos und karg. Lassen Sie sich nicht täuschen. Die Tiere im Watt sehen Sie erst auf den zweiten Blick. Wattwürmer produzieren ihre unverkennbaren Haufen, Krebse schleichen seitwärts vorbei und die Wattschnecken hören Sie überall knistern. Mit einem zertifizierten Wattführer auf einer Wanderung lernen Sie vieles über das Weltnaturerbe.

Nicht nur die Tiere im Wattenmeer sind beeindruckend, sondern auch der ungestörte Blick in die unendliche Weite. Der endlose Horizont lässt Ihren Gedanken freien Raum. In kaum einer anderen Gegend finden Sie so viele faszinierende Wolkenbilder wie an der Nordsee. Der Wind ermöglicht ein tiefes Durchatmen und die Ruhe der Natur lädt zur Entspannung ein. Barfuß unterwegs im Watt – eine Wohltat für strapazierte Füße, anregend und wohltuend zugleich. Durch das Bücken beim Steine sammeln, kommt der Kreislauf in Gang und die gesunden Aerosole am Flutsaum werden dadurch viel besser von den Lungen aufgenommen.

Mehr Urlaubsregionen & Ideen in Schleswig-Holstein