Wanderurlaub in Deutschland

Wandern in den schönsten Urlaubsregionen

Den Kopf frei bekommen und alle Sinne neu entdecken. Wandern entschleunigt und ist eine erprobte Art, die Schönheit der Natur zu erfahren. Zertifizierte Wanderwege führen durch die schönsten Berge und Täler Deutschlands.

Alle Informationen rund um Ihren Wanderurlaub in Deutschland

Deutschland bietet ein abwechslungsreiches Wanderwegenetz und eine vielfältige Naturlandschaft. Entdecken Sie den Harz, den Schwarzwald oder die Eifel. Im Allgäu genießen Sie während Ihrer Wanderung einen tollen Panoramablick über die Alpen. Es gibt ausgezeichnete und zertifizierte Wanderwege in Deutschland, die es zu entdecken gilt.

Urlaub Tipps

Hausansicht   Waldkirchen

Zwergelhof
Waldkirchen, Bayern

1 x Nicht klassifiziert

ab 40 € pro Nacht  

Details
Küche Ferienwohnung   Mehring

Gästehaus Reis
Mehring, Rheinland-Pfalz/Saarland

1 x F
P

6,0 (5 )

 

Details
Unser Weingut   Brauneberg

Weingut Boujong
Brauneberg, Rheinland-Pfalz/Saarland

P

5,0 (1 )

 

Details
Platz im Garten   Berghausen

Ferienhof Kramschuster
Berghausen, Bayern

1 x F

ab 50 € pro Nacht  

Details
Ferienweingut Griebel   Bockenheim

Weingut Griebel - Ferienwohnung
Bockenheim, Rheinland-Pfalz/Saarland

1 x Nicht klassifiziert

 

Details
Kutsche fahren   Nüchel

Ferienhof Westerkamp
Nüchel, Schleswig-Holstein

1 x Nicht klassifiziert

ab 50 € pro Nacht  

Details
arp_hausansicht   Flüggendorf

Hof Arp
Flüggendorf, Schleswig-Holstein

1 x Nicht klassifiziert

 

Details
Wunderbarer Schwimmteich   Berchtesgaden

Perlerlehen
Berchtesgaden, Bayern

1 x Nicht klassifiziert

 

Details
Ein Paradies für Kinder und Wanderer   Oberstaufen - Kalzhofen

Mösle Alpe
Oberstaufen - Kalzhofen, Bayern

1 x Nicht klassifiziert

ab 50 € pro Nacht  

Details
Ferienhaus am Wald im Herbst   Pössneck

Ferienhaus "Am Wald"
Pössneck, Thüringen

1 x Nicht klassifiziert

ab 50 € pro Nacht  

Details
Ferien auf dem Winzerhof   Sommerloch

Weingut Barth
Sommerloch, Rheinland-Pfalz/Saarland

 

Details
Innenhof   Milda

Ferienwohnung zum Leutratal
Milda, Thüringen

1 x Nicht klassifiziert

ab 60 € pro Nacht  

Details
Herzlich Willkommen   Oberstaufen

Ferienhof Heinle
Oberstaufen, Bayern

ab 40 € pro Nacht  

Details
Ferienwohnung Seeleshof: Hausansicht   Geisa - OT Spahl

Ferienwohnung Seeleshof
Geisa - OT Spahl, Thüringen

1 x Nicht klassifiziert

ab 55 € pro Nacht  

Details
Hausansicht   Prebberede - OT-Neu Heinde

Honighof Hümmling
Prebberede - OT-Neu Heinde, Mecklenburg-Vorpommern

1 x Nicht klassifiziert

ab 55 € pro Nacht  

Details
Traumhafte Terrassenlage   Dückerswisch

Haus Marianne
Dückerswisch, Schleswig-Holstein

1 x F

ab 90 € pro Nacht  

Details
Ferienhaus und Umgebung   Laufen

Prambs im Moos
Laufen, Bayern

1 x F

ab 100 € pro Nacht  

Details
Hof Westergewann   Wintersheim

Weingut Bischmann
Wintersheim, Rheinland-Pfalz/Saarland

1 x F

 

Details
215   Osann-Monzel

Weingut Steffen-Herzog
Osann-Monzel, Rheinland-Pfalz/Saarland

1 x F

6,0 (1 )

 

Details
Bauerhaus mit Ferienwohnung, Gaststube und Hofladen   Kühndorf

Bauernhof Heimrich
Kühndorf, Thüringen

1 x Nicht klassifiziert

ab 50 € pro Nacht  

Details

Loslaufen und die Natur genießen

Im Einklang mit der Natur laufen Sie rhythmisch vor sich hin, nehmen sich selbst und die Umgebung mit allen Sinnen wahr. Das Auge schweift umher und genießt:

  • sanft modellierte Endmoränenlandschaften
  • geheimnisvolle Moore
  • schroffe Bergpanoramen
  • ebene Wiesenflächen

Sie sehen, wie sich die einzelnen Gräser sanft im Wind wiegen, hören Bienen summen, spüren eine feine Brise auf dem Körper und riechen Blüten und Heu.

Ein dicht geknüpftes Wanderwegenetz mit faszinierenden Wanderrouten durchzieht alle Bundesländer. Fast jede Ortschaft hat kürzere oder längere Wanderwege angelegt. Es gibt Barfußpfade, Lehrpfade und Feld-, Wald- und Wiesenwege. Holzstege durchs Moor, alte Römersteige, Bergpfade, Genuss-Trails, Saumpfade oder Wattwanderwege. Unterwegs laden urige Landgasthöfe und lauschige Hofcafes zu einer Rast ein.

Wanderurlaub mit Hund

Wanderer entdecken im Wanderurlaub mit Hund die Umgebung

Wandern in der Natur hilft Ihnen, schnell zu entschleunigen. Sie vergessen Ihren Alltagsstress bei der Arbeit und in der Schule, Hektik und Lärm im Stadtverkehr. Gemeinsam mit Ihrer Familie und im Urlaub mit Hund starten Sie aktiv in den Tag. Sie erkunden die Urlaubsregion, kommen durch Wälder und über Wiesen. Unterwegs machen Sie Rast. Bei einem kleinen Picknick stärken Sie sich.

Die Wanderwege in Deutschland sind so vielseitig wie das Land mit seinen Naturlandschaften. Wandern ist ein Erlebnis zu jeder Jahreszeit. Im Frühjahr, wenn die Natur zum Leben erwacht, erwandern Sie den Rennsteig im Thüringer Wald. Im Sommer steht eine Wanderung von einem Badesee zum nächsten auf dem Urlaubsprogramm. Im Herbst streifen Sie durch die bunten Wälder und genießen die letzten warmen Sonnenstrahlen in der Rhön, im Odenwald oder Elbsandsteingebirge. Und im Winter wandern Sie durch verschneite Landschaften im Erzgebirge oder im Bayerischen Wald. In kleinen Hütten wärmen Sie sich bei einem Glühwein oder einer heißen Schokolade.

Wattwanderung oder Bergtour

Ein unvergessliches Erlebnis für Ihre Kinder ist eine geführte Wanderung durch das Watt. Wenn sich an der Nordsee das Meer bei Ebbe zurückzieht, können Sie barfuß auf dem Meeresboden laufen. Sie lieben die Berge? Dann ist eine Wanderung in den Alpen genau das Richtige. Fahren Sie mit einer Gondel zum Gipfel hinauf und wandern zu einer Berghütte. Sie genießen bei klarem Wetter einen weiten Blick über die Berge.

Vergessen Sie nicht Ihre Kamera, wenn Sie den Rucksack packen und die Wanderschuhe anziehen. Beim Wandern bieten sich überraschende Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt. Ein paar scheue Rehe, die in den Wäldern im Sauerland zu Hause sind oder ein seltenes Edelweiß im Allgäu, das sich am Wegesrand versteckt. Halten Sie die Augen offen!

Und wer nicht über Stock und Stein wandern möchte, für den finden sich abwechslungsreiche Wanderwege im flachen Land – barrierefrei und für jedes Alter.

beim Wandern das Bergpanorama genießen

Wanderwege mit Gütesiegel

Aber auch Langstreckenwege führen quer durchs Land, beispielsweise betritt der europäische Fernwanderweg E1 hinter der dänischen Grenze deutschen Boden und verlässt ihn erst wieder Richtung Schweiz. Wer ihn komplett begehen will, ist viele Tage unterwegs.

Auf Pilgerpfaden unterwegs durch Deutschland

Wegweiser zum Pilgerweg Jakobsweg

Nichts hilft besser, vom Alltagsstress abzuschalten und den Kopf mit neuen Eindrücken zu füttern. Schnüren Sie die Wanderstiefel, packen Sie den Rucksack und ziehen Sie allein los. Es ist ungemein wohltuend, ein paar Stunden oder gar Tage ohne Zwiegespräche auf Achse zu sein. Wenn einmal alle gewohnten Sendeantennen offline sind, kommen Sie besser runter und finden dorthin, wo jeder leider viel zu selten ist: ganz bei sich.

Zudem sind im ganzen Land Pilgerwege ausgewiesen. Berühmtestes Beispiel ist der Jakobsweg, markiert mit der gelben Muschel auf blauem Grund. Hinzu kommen:

  • die Bonifatius-Route
  • der Harzer Klosterwanderweg
  • der Lahn-Camino
  • der Rheingauer Klostersteig
  • Via Porphyria

Gut gebettet auf dem Land

Wenn der Abend naht, findet der müde, aber glückliche Wanderer allerorts auf dem Land in kleinen Dörfern Landhotels. Auf einem abseits gelegenen Bauernhof begrüßen Sie freundliche Gastgeber. Sie halten nicht nur ein weiches Bett für Sie bereit, sondern auch eine kräftige Mahlzeit mit Spezialitäten der Region.

Meist handelt es sich um hofeigene, saisonale Produkte, die mit viel Liebe und nach traditionellen Rezepten hergestellt werden. So kann der Wanderer nach der Flora und Fauna nun auch kulinarisch die verschiedenen Stationen des Wanderweges erleben.

Am anderen Morgen, gut ausgeschlafen, stärkt ein ausgiebiges Frühstück für die nächste Etappe.

Verspüren Sie Lust, den Ballast des Alltags abzuwerfen und stattdessen die Wanderschuhe zu schnüren?

Urlaub in der Ferienwohnung auf dem Gutshof

Unsere Tipps für Ihren Wanderurlaub in Deutschland

Weitere Ideen für Ihren Urlaub auf dem Bauernhof und Landurlaub