Landurlaub & Urlaub auf dem Bauernhof an der Mecklenburgischen Seenplatte

Urlaub zwischen Fleesensee, Müritz und Feldberger Seenlandschaft

Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte: das ist Erholung für die ganze Familie zwischen unzähligen Seen, tiefen Wäldern, Badestellen, Bootsstegen, Fischreusen und Bootshäusern auf Pfählen. Die Mecklenburgische Seenplatte ist die größte zusammenhängende Seenplatte Europas, die vom Süden Mecklenburg-Vorpommerns bis nach Brandenburg reicht. Unzählige kleine und große Gewässer, die oftmals durch Kanäle verbunden sind, reihen sich wie eine Perlenkette aneinander. Verträumte Städte wie Plau am See, Malchow, Röbel und Waren verzaubern mit malerischen Stadtkernen, modernen Häfen und maritimem Ambiente.

Alle Informationen rund um Ihren Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte

Erholen Sie sich zu zweit in einem kuscheligen Landhotel, Gutshof oder Herrenhaus. Verbringen Sie einen Familienurlaub auf dem Bauernhof oder Reiterhof und übernachten Sie in einer kuscheligen Ferienwohnung an der Mecklenburgischen Seenplatte. Ein Ferienhaus an der Müritz oder dem Fleesensee bietet genug Platz für einen Urlaub mit Freunden.
Morgens liegt ein leichter Dunst über dem spiegelglatten See. Die ersten Sonnenstrahlen glitzern im Wasser und ein Fischerboot tuckert als Erstes durch die Stille. Genießen Sie die Ruhe und das beginnende Vogelgezwitscher beim ersten Kaffee des Tages. Hier lässt es sich hervorragend entspannen und Kraft für den Alltag tanken.

Urlaub Tipps

Hausbild mit Storch   Groß-Niendorf

Ferienwohnung Thien
Groß-Niendorf, Mecklenburg-Vorpommern

1 x Nicht klassifiziert

ab 50 € pro Nacht  
Unser Steg am Gadowsee   Wokuhl-Dabelow

Ferienwohnungen "Haus am Gadowsee"
Wokuhl-Dabelow, Mecklenburg-Vorpommern

1 x Nicht klassifiziert

ab 70 € pro Nacht  
Terrasse am Gartenteich   Kreien

Landhaus Polak
Kreien, Mecklenburg-Vorpommern

1 x Nicht klassifiziert

ab 30 € pro Nacht  
Ferienhäuser mit Saunahaus   Lohmen - OT Garden

little garden Ferienhäuser
Lohmen - OT Garden, Mecklenburg-Vorpommern

2 x F

ab 110 € pro Nacht  
Hausansicht   Schönbeck

Seminar- und Landhaus Schönbeck
Schönbeck, Mecklenburg-Vorpommern

1 x Nicht klassifiziert

ab 55 € pro Nacht  
Herrenhaus    Mühl Rosin

Herrenhaus Koitendorf
Mühl Rosin, Mecklenburg-Vorpommern

1 x Nicht klassifiziert

ab 28 € pro Nacht  
Gut Ulrichshusen   Tressow

Schloss & Gut Ulrichshusen
Tressow, Mecklenburg-Vorpommern

1 x Nicht klassifiziert

Details
Badezimmer   Wustrow - Pälitzhof

Gut Pälitzhof
Wustrow - Pälitzhof, Mecklenburg-Vorpommern

1 x Nicht klassifiziert

ab 99 € pro Nacht  
ziegen   Klink-Sembzin

Müritz-Hof Knust
Klink-Sembzin, Mecklenburg-Vorpommern

1 x Nicht klassifiziert

ab 85 € pro Nacht  
Ferienwohnungen mit Terrasse und Spielplatz   Mirow

Ferienhof Mirow
Mirow, Mecklenburg-Vorpommern

1 x Nicht klassifiziert

ab 51 € pro Nacht  
Ferienhaus   Meesiger

ReiterHof Peeneland
Meesiger, Mecklenburg-Vorpommern

1 x Nicht klassifiziert

ab 55 € pro Nacht  
Schaffütterung   Fünfseen

Waldhof Bruchmühle
Fünfseen, Mecklenburg-Vorpommern

1 x Nicht klassifiziert

ab 15 € pro Nacht  
insel   Dobbertin

Insel-Hotel & Ferienhäuser Dobbertin
Dobbertin, Mecklenburg-Vorpommern

1 x Nicht klassifiziert

ab 60 € pro Nacht  
Die Zauberblume zum klettern für die Kinder   Ganzlin - /OT Wangelin

Urlaub im Wangeliner Garten
Ganzlin - /OT Wangelin, Mecklenburg-Vorpommern

1 x Nicht klassifiziert

ab 20 € pro Nacht  

Familienurlaub an der Mecklenburger Seenplatte

Wenn Sie mit Ihren Kindern verreisen, gibt es neben baden und Boot fahren an der Mecklenburgischen Seenplatte jede Menge zu erleben

  • Bestaunen Sie die faszinierenden Aquarien im Müritzeum in Waren. Im Haus der 1.000 Seen entdecken Sie gemeinsam die Wälder, Pflanzen und Unterwasserwelt im Müritz Nationalpark.
  • Im Bärenwald Müritz, dem größten Bärenschutzzentrum Europas, haben Braunbären aus schlechter Haltung ein schönes Zuhause in natürlicher Umgebung gefunden.
  • Im Agroneum Alt Schwerin entdecken Sie die mecklenburgische Guts- und Landwirtschaftsgeschichte. Das Erlebnismuseum zeigt den Alltag und das Leben der Bauern von 1848 bis heute. Es ist ein Museum zum Anfassen und Ausprobieren: vom Wohnen auf dem Land bis zur Technik.

Bei einer Schifffahrt auf dem Dobbertiner See im Naturpark Nossentiner / Schwinzer Heide fahren Sie durch eines der schönsten Vogelschutzgebiete Europas. Ihr Kapitän verrät Ihnen viel Wissenswertes über die Flora und Fauna.

Urlaub im Land der 1.000 Seen

In die von Seen und Kanälen durchzogene Urlaubsregion laden genau genommen nicht nur tausend, sondern 1.117 natürliche Seen zum Erholen und Aktivsein ein. Einer davon ist die Müritz, Deutschlands größter Binnensee. In den Orten Waren, Malchow und Röbel gibt es Segel- und Bootsschulen, die Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene anbieten.
Neben der Müritz gehören auch der Plauer See, der Fleesensee, der Kummerower See, der Tollensesee, die Schmale Luzin sowie der Kölpinsee zur Mecklenburger Seenplatte. Der Schmale Luzin bei Feldberg gehört zu den schönsten Seen in Mecklenburg. Diesen sollten Sie unbedingt in Ihr Urlaubsprogramm einplanen.
Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Mecklenburgischen Seenplatte, denn sie ist ein Eldorado für Wassersportfans. Unternehmen Sie eine Paddel- oder Kanutour, leihen Sie sich ein Elektroboot, eine Segelyacht oder ein Hausboot, um das weit verzweigte Wassernetz zu erkunden. Vieles davon ist auch ohne Sportbootführerschein möglich. Die Mecklenburger Seenplatte lockt Wassersportler und Angler von nah und fern. Petri Heil, aber bedenken Sie, Angeln ist nur mit gültigen Papieren erlaubt. Sie benötigen einen Angel- und Fischereischein.

im Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte ein Boot ausleihen und eine Bootsfahrt machen

Die schönsten Ausflugsziele an der Mecklenburgischen Seenplatte

im Urlaub die Mecklenburgische Seenplatte entdecken und das Natur-Erlebnis-Zentrum Müritzeum in Waren an der Müritz besuchen
      1. Müritzeum – Das Natur-Erlebnis-Zentrum in Waren an der Müritz
      2. AGRONEUM in Alt Schwerin
      3. Bärenwald Müritz in Plau am See
      4. Baumkronenpfad Ivenacker Eichen
      5. Schlossgarten in Neustrelitz
      6. Sommerrodelbahn und Affenwald in Malchow
      7. Die Scheune in Bollewick
      8. MüritzTherme in Röbel
      9. Wisentgehege auf dem Damerower Werder
      10. Burg Penzlin mit dem Hexenmuseum

      Naturerlebnis, Inseln und Städtchen

      Es gibt viele Gründe, in diesen herrlichen Landstrich mit seinen Eichen-, Kiefern- und  Buchenwäldern zu reisen. In der größten Seenlandschaft Deutschlands finden Sie eine einzigartige Pflanzen- und Tierwelt, wo mehr als 50 verschiedene Fischarten und viele Weißstörche leben. Entdecken Sie unberührte Flusslandschaften, märchenhafte Schlösser und restaurierte Gutshöfe mit ihren Herrenhäusern. Schattige Alleen mit Kopfsteinpflaster charakterisieren die Region rund um die Mecklenburgische Seenplatte.

      Sanfte Hügelketten wechseln sich in beeindruckender Weise mit tiefen Wäldern und naturbelassenen Heideflächen ab. Die Juwelen der Landschaft sind die herrlichen Seen, die idyllisch an den kleinen Dörfern und Städtchen liegen. Die Inselstadt Malchow am Ufer des Malchower Sees liegt in einer überaus reizvollen, kontrastreichen Seen-, Feld- und Waldlandschaft. Der malerische Stadtkern des staatlich anerkannten Luftkurortes befindet sich auf einer Insel, der über eine Drehbrücke und einen Erddamm erreichbar ist.

      Der Müritz-Nationalpark mit dem UNESCO Weltnaturerbe und sieben weitere Naturparke bieten in der Mecklenburgischen Seenplatte ein weit verzweigtes Rad- und Wanderwegenetz. Urlauber finden hier eine ursprüngliche Natur, einzigartige Buchenwälder und sanfte, hügelige Endmoränen-Landschaften. Wandern Sie auf dem Sieben-Seen-Weg, dem Fridolinwanderweg oder Pilgerweg Mecklenburgische Seenplatte. Radeln und wandern Sie auf abwechslungsreichen Touren vorbei an unzähligen Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen, wie dem Kloster Dobbertin am Dobbertiner See, dem Schlossgarten mit der Schlosskirche in Neustrelitz oder Schloss Basedow am Malchiner See.

      im Urlaub die Mecklenburgische Seenplatte entdecken und Kraniche bei der Rast beobachten

      Rehe und Füchse unter einem winterlichen Sternenhimmel

      Die Mecklenburgische Seenplatte ist auch im Winter eine Reise wert. Dann ist die Ruhe vollkommen und auf Spaziergängen begegnen Sie dann allenfalls noch Rehen und Füchsen. Ein Winterurlaub an der Seenplatte ist etwas Besonderes. Sei es draußen in der frostigen Natur beim Schlittschuh fahren oder drinnen bei einem heißen Tee am gemütlichen Kamin. Am Abend lohnt sich ein Blick in den Sternenhimmel. Hier werden Sie viel sehen, denn der Himmel über der Mecklenburger Seenplatte ist besonders sauber. Lichtverschmutzung kennen die Einwohner hier nicht.

      Mehr Urlaubsregionen in Mecklenburg-Vorpommern