Urlaub in der Region Leipzig

Landurlaub vor den Toren Leipzigs

Erleben Sie einen vielseitigen Familienurlaub rund um die Kulturstadt Leipzig im Norden von Sachsen. Zwischen den Regionen Dresden Elbland, Altenburger Land und Saaleland gelegen, ist die Landschaft geprägt von ausgedehnten Wäldern, Feldern, Heidelandschaft, Seen, Burgen und Schlössern. Übernachten Sie in gemütlichen Ferienwohnungen auf dem Land und starten von hier zu Entdeckungen in die Region.

Wer sich für Geschichte begeistert, entdeckt die Metropole Leipzig. An der Thomaskirche erinnert das Neue Bachdenkmal an den berühmten Komponisten Johann Sebastian Bach, der in der Stadt seine wichtigsten Werke schrieb. Das Gewandhaus, das Alte Rathaus, die eindrucksvollen Passagen und Auerbachs Keller liegen nur wenige Schritte voneinander entfernt. Das Völkerschlachtdenkmal ist mit 91 Metern das höchste Denkmal Europas. Mit rund einer halben Million Soldaten und mehr als 100.000 Opfern beendete die Völkerschlacht bei Leipzig 1813 die Eroberungsfeldzüge Napoleons. Zur Aussichtsplattform führen 500 Treppenstufen hinauf, wo Sie mit einem faszinierenden Panoramablick auf die Stadt und das Umland belohnt werden. 

Der Zoo Leipzig zählt zu den artenreichsten Zoos in Europa und begeistert mit seinen sechs Erlebniswelten nicht nur Ihre Kinder. Wer noch mehr Erlebnis mag, besucht den Familienfreizeitpark BELANTIS. Achterbahnen, Karussells und Fahrgeschäfte bieten ein einzigartiges Freizeiterlebnis für Familien, die sich gemeinsam in ein Abenteuer stürzen möchten.

Der Zoo Leipzig mit seinen sechs Erlebniswelten zu den artenreichsten Zoos in Europa.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser bei Leipzig

Hof-Tipps

Ihr Ferienhaus   Pegau - Werben

Seegeler Wunderbrunnen
Pegau - Werben, Sachsen

1 x Nicht klassifiziert

ab 50 € pro Nacht  

Details

Urlaub am Wasser im Leipziger Neuseenland

Am Cospudener See im Leipziger Seenland kann man Urlaub mit Kindern am Wasser machen.

Südlich von Leipzig erwarten Sie 22 neu entstandene Seen. Baden, Segeln, Kitesurfen, Tauchen und Stand Up Paddeling sind ebenso möglich wie Wasserrafting oder Kanutouren. Der Störmthaler See entstand aus dem ehemaligen Tagebau Espenhain und ist über einen Kanal mit dem Markkleeberger See verbunden. Der Cospudener See mit seinem skandinavisch anmutende Hafen Zöbigker hat sich aus einem ehemaligen Braunkohletagebau entwickelt. Der dünenhafte Sandstrand am Nordufer gilt als längster Sandstrand Sachsens. Die ausgewiesenen Hundestrände laden Sie zu einem Urlaub mit Hund in die Region Leipzig ein. 

Die faszinierende Auen- und Seenlandschaft ist ein Paradies für Wanderer und Radfahrer. Der Naturpark Dübener Heide mit seinem 500 Kilometer langem Rad- und Wanderwegenetz bietet beste Möglichkeiten für einen Aktivurlaub. Auf dem 230 Kilometer langen Mulderadweg entdecken Sie entlang der romantischen Flusslandschaft die Städte Zwickau im Vogtland, Rochlitz, Colditz, Grimma und Wurzen.

Urlaub im Sächsischen Burgenland

Mittelalterliche Stadtkerne, Klöster, Schlösser und Burgen säumen im Sächsischen Burgenland die Täler entlang der Mulde. Das Tal der Burgen ist reich an Geschichte und Geschichten. Hier eine Kemenate im spätgotischen Stil, da ein begehbarer Wehrgang, dort ein Rittersaal mit Freskenbildern. Mächtige Schildmauern bewachen winzige Dörfer, romantische Burgen thronen auf Steilfelsen über Flüssen oder auf dicht bewaldeten Hügeln.
Burg Kriebstein ist Sachsens schönste Ritterburg und erhebt sich majestätisch auf einem steilen Felsen im wildromantischen Zschopautal. Burg Mildenstein in Leisnig zählt zu den ältesten Burgen Sachsens und liegt auf einer Felszunge hoch über der Freiberger Mulde. Schloss Rochlitz ragt stolz und geheimnisvoll über der gleichnamigen Stadt an der Zwickauer Mulde.  Seine Mauern erzählen von einer ruhmreichen und wechselvollen Geschichte. Im Museum erfahren Sie Spannendes von Kaisern, Königen und Kurfürsten. Nicht weit entfernt, befindet sich das Schloss Colditz. Das Renaissance-Schloss über der Zwickauer Mulde besaß einen der ersten Tiergärten Deutschlands.

Bei einem Urlaub im Sächsischen Burgenland sollte man die Burg Kriebstein im Zschopautal besichtigen.