Kyffhäuser

Naturschauspiel im Naturpark Kyffhäuser

Das kleinste Mittelgebirge Deutschlands liegt im Norden Thüringens. Der Volksmund gab ihm den Namen Kyffhäuser. Die landschaftlich reizvolle Region rund um den Kyffhäuser ist bei Aktiv- und Kultur-Urlaubern beliebt und für einen Urlaub mit Hund ideal. Das Mittelgebirge ist eingebettet inmitten des Naturparks Kyffhäuser mit einer Größe von rund 60 Quadratkilometern. Erkunden Sie die große Artenvielfalt im Naturpark. Entdecken Sie zahlreiche Tiere und viele seltene Pflanzen, die vorwiegend in den Steppen Osteuropas oder im Mittelmeerraum vorkommen. Tausende rastende Kraniche, versteckt lebende Wildkatzen oder Feuersalamander leben in einer reizvollen Natur. Entdecken Sie Adonisröschen, natürlich blühende Orchideenarten, Federgras und den Queller.

Die Hohe Schrecke bezeichnet den bewaldeten Höhenzug, der sich über Kyffhäuser und Hainleite bis hin zum Nationalpark Hainich erstreckt. Er begrenzt das Thüringer Becken nach Norden hin und schenkt den Besuchern ein wunderbares Panorama. Die Blicke fallen in die weite Landschaft mit malerischen Ortschaften, umgeben von Streuobstwiesen und steilen Gipshängen.

Bei einem Urlaub am Kyffhäuser sollte man das Kyffhäuser-Denkmal besuchen.

Bauernhöfe und Ferienwohnungen am Kyffhäuser

Hof-Tipps

Kaffemühle Hamma   Stadt Heringen / Helme - OT Hamma

Kaffeemühle Hamma
Stadt Heringen / Helme - OT Hamma, Thüringen

1 x Nicht klassifiziert

ab 80 € pro Nacht  

Details
Ferienhaus Magarete   Stadt Heringen / Helme - OT Windehausen

Rosenhof
Stadt Heringen / Helme - OT Windehausen, Thüringen

bis
1 x F
1 x F

ab 70 € pro Nacht  

Details
Großzügige Wohnküche in der unteren Ferienwohnung   Wiehe - OT Langenroda

Ferienwohnungen "allerleigrün"
Wiehe - OT Langenroda, Thüringen

1 x Nicht klassifiziert

ab 75 € pro Nacht  

Details
Bauernhaus   Sondershausen - OT Kleinberndten

Erlebnisbauernhof Kleinberndten
Sondershausen - OT Kleinberndten, Thüringen

1 x Nicht klassifiziert

ab 28 € pro Nacht  

Details
Ferienhof Deschner   Kyffhäuserland - OT Rottleben

Ferienhof Deschner
Kyffhäuserland - OT Rottleben, Thüringen

1 x Nicht klassifiziert

3,8 (7 )

ab 50 € pro Nacht  

Details
Gutshaus von Bismarck   Stadt an der Schmücke - OT Heldrungen

Gutshaus von Bismarck
Stadt an der Schmücke - OT Heldrungen, Thüringen

bis
1 x F
2 x F

4,7 (5 )

ab 49 € pro Nacht  

Details
Hofansicht   Sondershausen - OT Stockhausen

Reiterhof & Pension Nucke
Sondershausen - OT Stockhausen, Thüringen

1 x Nicht klassifiziert

2,7 (6 )

ab 70 € pro Nacht  

Details

Im Reich Barbarossas am Kyffhäuser

Das Panorama Museum zeigt die verheerenden Schauplätze des Deutsches Bauernkrieges.

Der Berg Kyffhäuser ist über die Landesgrenzen hinaus mit dem schlafenden Kaiser Barbarossa bekannt geworden. Dank vieler Dichter und Schriftsteller ist die Barbarossa-Sage eine der bekanntesten Sagen Deutschlands. Schon von weitem sichtbar thront das 81 Meter hohe Kyffhäuser-Denkmal: Kaiser Wilhelm I. auf seinem Pferd. Es steht inmitten der Ruinen der Reichsburg Kyffhausen, die einst eine der größten und stärksten Burgen des Mittelalters war. Nach 247 Stufen hinauf in die Turmkuppel belohnt Sie ein grandioser Rundblick über die Goldenen Aue bis zum Brocken im Harz für den Aufstieg.

Geschichtsträchtig präsentiert Bad Frankenhausen den schiefsten Kirchturm der Welt. Das Panorama-Museum zeigt die verheerenden Schauplätze des deutschen Bauernaufstandes, den der radikale Prediger Thomas Müntzer anführte. Im Jahr 1525 fand auf dem Weißen Berg die Entscheidungsschlacht im deutschen Bauernkrieg statt. Heute erinnert daran an historischer Stelle das Monumentalgemälde von Werner Tübke.

Natur und Kultur rund um den Kyffhäuser

Weitläufige Buchenwälder, steppenähnliche Karstgebiete, Streuobstwiesen und das Vogelschutzgebiet am Stausee Kelbra begeistern jeden Naturliebhaber. Zauberhafte Gärten und Schlösser laden zu romantischen Tagesausflügen ein. Der beeindruckende Park Hohenrode mit Villa, Nebengebäude und Pavillon aus dem 19. Jahrhundert ist heute die größte historische Parkanlage in Nordhausen.

In Sondershausen laden das markante Schloss in der Residenzstadt und sein ebenso prächtiger, weitläufiger Park zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Einige Kilometer südlich liegt der Schlosspark Ebeleben und weiter östlich Bendeleben, in dem eine rund 300 Jahre alte Orangerie mit Lustgarten die Sinne verzaubert. Ein Muss im Sommer: Die Thüringer Schlossfestspiele im Residenzschloss Sondershausen sind ein einmaliges Erlebnis und stehen für höchste kulturelle Genüsse in einer einmaligen Kulisse. Ganzjährig bieten das Theater Nordhausen und Loh-Orchester Sondershausen hochkarätiges Musiktheater, Konzerte, Ballett und vieles mehr.

Das Schloss mit Park in der Residenzstadt Sondershausen ist ein Besuch wert.

Traditionen in der Region am Kyffhäuser

Bei einem Urlaub am Kyffhäuser lohnt der Besuch der Wasserburg Heldrungen. Sie ist die einzige, vollständig erhaltene, befestigte Wasserburg französischer Festungsbaukunst in Deutschland.

Zwischen den Städten Sondershausen, Bad Frankenhausen und Heldrungen finden Sie viele Ausflugsziele für Groß und Klein. In den idyllischen Dörfern gibt es gemütliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Verbringen Sie einen erholsamen Urlaub auf dem Bauernhof und erkunden Sie die Region. Der Aufzug im Erlebnisbergwerk Glückauf Sondershausen bringt Sie 670 Meter in die Tiefe und lockt mit einer aufregenden Grubenfahrt. Modellbahnfans begeistert in Wiehe die größte Modellbahn-Ganzjahresschau der Welt.

In der Goethe Chocolaterie und Kaffeerösterei in Odisleben lernen Sie die Schokoladenseite der Kyffhäuser Region kennen. Die Wasserburg in Heldrungen ist eine gewaltige Festung mit Wallen, Bastionen und Gräben. Sie wurde zu Beginn des 16. Jahrhunderts durch den Grafen Ernst des II. von Mansfeld ausgebaut. Zu einer Reise in die frühe germanische Geschichte lädt die Funkenburg Westgreußen ein. Sie dient als archäologisches Freilichtmuseum. Am Originalstandort lädt eine rekonstruierte germanische Wehrsiedlung zu einer historischen Zeitreise ein.

Familienurlaub mit Wasserspaß und Tieren

Ganz nah dran an den Tieren sind die Besucher im Erlebnispark Straußberg. Ein bergiger Waldweg führt durch die Lebenswelt von freilaufenden Lemuren, Berberaffen und Kängurus. Direkt an dem Affenwald sorgt eine kleine Sommerrodelbahn mit engen Kurven und rasanten Geraden für jede Menge Spaß.
In der Kyffhäuser Therme schenken Solebecken wohltuende Wärme. Das 25 Meter Becken erfreut die Schwimmer, während die Kinder auf der Rutsche und im Freizeitbecken großen Spaß haben.

Für die Kleinen und die Großen ist der Freizeit- und Erholungspark Possen bei Sondershausen ein besonderes Erlebnis. Schön für den Urlaub mit Hund: Hunde dürfen den Park an der Leine miterkunden. Der rund 42 Meter hohe Possenturm gilt als der älteste und höchste Aussichtsturm Europas im Fachwerk-Stil. Neben den alten Bärenzwinger aus dem Jahre 1867 bietet der Park einen Hochseilgarten, einen Klettergarten für Kleinkinder, einen kleinen Zoo und Deutschlands größtes Hüpfkissen.

Im Erlebnispark Strausberg gibt es bei einem Urlaub mit Kindern in Thüringen viel zu erleben.