Vulkangebirge Vogelsberg

In die Natur, Abenteuer, Neues erleben! Warum in die Ferne schweifen? In einem Urlaub auf dem Bauernhof im Vogelsberg, mitten in Hessen, für die Erlebnishungrigen wie auch für die, die einfach mal ausspannen wollen.

Sommerrodelbahn oder Kletterwald, am zweithöchsten Gipfel des Vogelsberges, dem Hoherodskopf, wird für Familien einiges geboten. Das täglich geöffnete Informationszentrum mit Naturerlebnisausstellung ist Anlauf- und Ausgangspunkt für die vielen Angebote im Freizeitgebiet. Hier starten die drei mit vielen spannenden Erlebnisstationen ausgestatteten Pfade des Naturparks. Im Infozentrum kann man GPS-Geräte leihen für eine „Schnitzeljagd“ der besonderen Art.

Einfach mal die Füße hochlegen und entspannen.

Für eine Familienradtour ist der 93 km lange Vulkanradweg, der auf einer ehemaligen Bahntrasse angelegt wurde, besonders geeignet. Abseits des Straßenverkehrs führt er mit moderatem Gefälle durch die Mittelgebirgslandschaft und ist auch für Skater geeignet. Im Süden ist der Modellbahnhof in Stockheim mit zwei Modellbahnschauanlagen die besondere Attraktion für die ganze Familie. Am Weg bietet das Kulturhistorische Museum in Gedern weitere Einblicke in die Geschichte der ehemaligen Bahnstrecke und am anderen Ende sind Lauterbach und Schlitz sehenswerte Ziel mit einer gemütlichen Fachwerkaltstadt und liebenswerten Museen. Freizeitareale mit Erlebnisspielplatz, Bademöglichkeiten und Wassersportangeboten für sonnige Tage gibt es am Nieder-Mooser-See und am Niddastausee bei Schotten. Den klassischen Familien-Erlebnispark mit Fahrgeschäften findet der Besucher der Region in Steinau an der Straße, mittelalterliche Burgen mit der Ronneburg und Burg Herzberg.

Wandern, kann das spannend sein? Wenn Esel und Lamas dabei sind, wenn Sagen und Geschichten rund um Felsen, Moore und Quellen erzählt werden, dann kommt auch bei Kindern keine Langeweile auf. Der Walderlebnispfad im Entdeckungswald „Grünes Meer“ zwischen Laubach und Schotten ist eine weitere Attraktion. Der Park verspricht einen spannenden Tag mit Robin-Hood-Dorf, Himmelsleiter, Wildgehege, Köhlerei und Streichelzoo. Das mächtige, noch bewohnte Schloss in Laubach ist nicht weit. Über das Leben im Schloss erfährt man viel bei einer Führung durch das Schlossmuseum. Geschichten über die Menschen, ihre Traditionen und das Handwerk wird in den vielen kleinen Museen erzählt. Ganz besonders spannend ist das hessische Landesmuseum zum Leben in keltischer Zeit, das 2011 unter dem Titel „Keltenwelt am Glauberg“ an der Stelle eröffnet wurde, wo im Jahre 1994 keltische Fürstengräber mit reichen Grabbeigaben gefunden wurden. Das Mathematikum in Gießen oder die Kinderakademie in Fulda sind weitere Mitmachmuseen am Rande der Region. Oder man taucht ein in die Zeit des Wirtschaftswunders im 50iger-Jahre-Museum im mittelalterlichen Büdingen.

Und was macht die Familie noch, wenn es mal so richtig schifft? Na rein ins Nass, ins Usa-Wellenbad Bad Nauheim oder in die „Welle“, so heißt das Wellenbad im Freizeitzentrum in Lauterbach mit angeschlossener Saunalandschaft.

Hof-Tipps

Ferienhaus   Lauterbach - Rimlos

Ferienhof Wiegel
Lauterbach - Rimlos, Hessen

ab 30 € pro Nacht  

Details
Ferienhof in der Abendsonne   Lauterbach - Rimlos

Ferienhof Zinn
Lauterbach - Rimlos, Hessen

bis

ab 42 € pro Nacht  

Details
Ansicht Ferienhof Wahl´s   Grebenhain - Metzlos

Ferienhof Wahl's
Grebenhain - Metzlos, Hessen

bis

5,7 (37 )

ab 52 € pro Nacht  

Details
Hausansicht   Alsfeld - Lingelbach

Hof Berg's
Alsfeld - Lingelbach, Hessen

ab 39 € pro Nacht  

Details