Herbstlicher Norden: Auszeit in Schleswig-Holstein

BlogHerbstFamilieErlebnis

Kennen Sie das? Ein langer, tiefer Atemzug, frische Luft, der Blick schweift über vom Wind verwehte Dünenlandschaft und bleibt an den sanft im Sand auslaufenden Wellen hängen. Dazu der Geruch von Salzwasser und das Meeresrauschen in den Ohren - und Sie fühlen sich einfach pudelwohl in Ihrer Haut?

Willkommen in Schleswig Holstein im Herbst

Egal ob an Nordsee oder Ostsee, in der Holsteinischen Schweiz oder auf Fehmarn, an der Küste oder in der Heide– eine Auszeit auf dem Land im Norden bietet allerlei Möglichkeiten. Ihren Wünschen an Ausflügen und Unterkünften sind keine Grenzen gesetzt! 

 Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, zieht der Herbst in Deutschland ein und bringt allerlei spannende Aktivitäten mit sich. So lädt auch der Norden Deutschlands zum echtmuggeligen Landurlaub am Saisonende ein. Abseits des Trubels des Sommers genießen Sie Ruhe und Entspannung zwischen zwei Meeren in Schleswig-Holstein.

Im November Energie tanken und die Seele baumeln lassen

Schleswig-Holstein ist vor allem wegen seiner zwei Küsten und Meere ein wunderbares und beliebtes Urlaubsziel, aber auch das Binnenland - mittendrin also - muss sich nicht verstecken. Sie können hier auf einer Radtour auch im Herbst so manche Kleinode entdecken.

Im Herbst können Sie auf langen Spaziergängen an fast menschenleeren Stränden, durch Wälder oder auf abwechslungsreichen Wanderrouten vorbei an Seen und Feldern entschleunigen und den Blick für das schärfen, was wirklich wichtig ist.
Das besondere Reizklima zwischen den beiden Meeren wirkt äußerst gesundheitsfördernd und ausgiebige Spaziergänge an der salzhaltigen Seeluft stärken nachweislich das Immunsystem.

Fangfrischer Fisch – ob selbstgeangelt auf einem der Hochseefischerboote oder direkt am Kutter gekauft – dazu köstliches Gemüse aus der Region, im Hofladen auf dem Urlaubshof erworben. Auf dem Hof Klostersee an der Ostsee erwartet Sie neben einem komplett sortierter Naturkost-Hofladen mit Cafe sogar eine eigene Käserei und Bäckerei. Leckerer geht es nicht. Und wenn Sie einmal keine Lust haben, selbst zu kochen, finden Sie in der Nähe herrliche Fischrestaurants oder Gaststätten mit regionaler Küche. Nach einem kleinen Spaziergang am Strand machen Sie es sich vor dem Kamin oder in der Kuschelecke Ihrer Ferienwohnung noch einmal so richtig gemütlich – echtmuggelich!

Neben modernem und gemütlichem Wohnambiente, traumhaften Lieblingsplätzen Draußen wie Drinnen und eigener Sauna, können bei Gastgebern wie dem Ostsee Ferienhof Bendfeldt teilweise auch Wellnessanwendungen oder ein üppiges und leckeres Frühstück mit Selbstgemachtem und Köstlichkeiten aus der Region gebucht werden. 

Bei unseren kinderfreundlichen Mitmachhöfen wie dem Ferienhof Brandt an der Nordsee oder dem Evershof an der Ostsee schlagen Kinderherzen höher. Hier haben Eltern wieder mehr Zeit für sich während der Nachwuchs die unterschiedlichsten Abenteuer auf dem Hof erlebt: bei der täglichen Futterrunde mithelfen, mit den neuen Urlaubsfreunden auf dem weitläufigen Hofgelände spielen, auf dem Trecker mitfahren, Reiten oder einfach nur mit den Tieren kuscheln und schmusen.

Hier kann jeder auf seine Art genießen.

Wenn die Rufe der Austernfischer zu hören sind, sind Sie am Ziel: Nordseeurlaub in Schleswig-Holstein

Die schleswig-holsteinische Nordseeküste ist vor allem durch den Nationalpark Wattenmeer mit Ebbe und Flut und seiner einzigartige Tier- und Pflanzenwelt geprägt. Watt, Wind und Weite umschreiben die bekannten Inseln Sylt, Föhr und Amrum. Erkunden Sie die Halligen, die kleinen Tupfen im Meer, auf einer spannenden Schiffstour.

Natur sein lassen ist das Ziel. Einzigartige Natur wird hier erhalten– nicht nur die Tiere und Pflanzen, sondern die Landschaft in ihrer Gesamtheit, mit Wattflächen und Prielen, Dünen und Salzwiesen.

Der Nationalpark beherbergt zahlreiche Brut-, Rast- und Wintervögel. Hier lebt eine große Artenvielfalt auf dem Wasser und in den Landlebensräumen, zieht aber auch über das Land hinweg auf dem Weg in die Brut- oder Überwinterungsgebiete.

Im Westen der Insel Pellworm, ganz nah am Deich, steht auf einer einzelnen Warft in traumhaft schöner Lage der Friesenhof. Hier genießen bei kräftig pustendem Nordseewind die Natur, Ruhe und Entspannung in der Panoramasauna, steigen in den Badezuber auf dem Außendeck oder kuscheln sich in die Kamin-Lounge.

Wussten Sie schon: südlich der Insel Pellworm findet man die Überreste der sagenumwobenen untergegangenen Stadt Rungholt. Hier erinnern Tonscherben und ähnliches an das "Atlantis der Nordsee".

Neben ausgiebigen Spaziergängen an den endlosen Strände und Deichen, lohnen auch Ausflüge zu den Leuchttürmen Westhever und Büsum. Radfahrer kommen auf dem empfehlenswerten Nordseeküstenradweg auf ihre Kosten. Auf dem aktiv bewirtschafteten Bioland Gemüsebaubetrieb und Ferienhof Warfthof Wollatz genießen Sie einsame Deichspaziergänge und das Wattenlaufen im Nationalpark Wattenmeer.

Spektakuläre Sonnenuntergänge, besonders in St. Peter Ording und ein freundliches Moin Moin gehören genauso zur Nordsee, wie ein leckeres Krabbenbrötchen oder ein heißer Pharisäer.

Bei durchwachsenem Wetter bieten die Landsichten-Gastgeber mit großen Indoor-Spielplätzen, modern ausgestatteten Gemeinschaftsräumen oder sogar eigener Schwimmhalle wie beim Ferienhof Wittmaack vielerlei Möglichkeiten den Tag zu gestalten.

Unsere Geheimtipps an der Nordsee:

  • Lernen Sie alles über das Wattenmeer im Multimar Wattforum in Tönning.
  • Besuchen Sie die Seehundstation Friedrichskoog.
  • Das Eider-Sperrwerk ist eines der größten Küstenschutzbauten Europas. Die Verbindungsstraße läuft durch einen Tunnel und kann mit dem Auto befahren werden oder man überquert das gewaltige Sperrwerk per Rad oder zu Fuß.
  • Schlendern Sie durch Friedrichstadt, auch bekannt als Klein-Amsterdam.

Verbringen Sie Ihre Auszeit im November an der Nordsee. Die exklusiven November-Angebote unserer Gastgeber bringen Sie an die Küste.

Genießen Sie entspannte Herbsttage an der Ostsee

Die Ostsee in Schleswig-Holstein erstreckt sich von Flensburg an der deutsch-dänischen Grenze im Norden über Kiel als Landeshauptstadt bis zur Hansestadt Lübeck. Der hohe Norden begeistert mit seinem berühmten Holstentor und dem leckeren Marzipan in Lübeck, der bewaldeten Steilküste in der Flensburger Förde und nicht zuletzt dem bekannten Geltinger Birk mit echten Wildpferden.

Sammeln Sie an den zahlreichen Naturstränden mit Ihren Kindern Muscheln und mit etwas Glück auch kostbaren Bernstein oder lassen Sie gemeinsam Drachen steigen.

Erleben Sie einen Angelausflug mit dem Boot auf dem hauseigenen Angelsee des Weinguts Ingenhof oder genießen Sie das Hallenbad mit beheizter Sauna am Hof Schlossblick an rauen Novembertagen.

An goldenen Herbsttagen laden Ostseeküstenradweg, Mönchsweg und die Nord-Ostsee-Kanalroute dazu ein das Land mit dem Fahrrad zu erkunden.

In Kiel erstaunt der Alte botanische Garten seine Besucher mit einer vielfältigen Pflanzenwelt oder einer mehrstündigen Bootstour auf einem Fördedampfer? Oder besichtigen Sie im Ostseebad Laboe das Technischen Museum mit dem U-Boot U 995 und dem Marine-Ehrendenkmal. Gleich nebenan gibt es auch für den vierbeinigen Freund einen Hundestrand zum toben.

Neben Kiel warten die Straßen und Gassen der Seebäder Heiligenhafen, Grömitz, Scharbeutz, Timmendorfer Strand oder Travemünde darauf abseits der üblichen Besucherströme durchschlendert zu werden.

 

Wenn das Wetter einmal nicht mitspielt, haben wir hier weitere Ausflugsempfehlungen:

  • Lassen Sie sich von Schloss Gottorf oder dem Glücksburger Schloss verzaubern.
  • Spaßbädern: Grömitzer Welle, das Subtropische Badeparadies Weissenhäuser Strand oder die Ostsee Therme Scharbeutz sind sehr empfehlenswert
  • Historie und Kultur erwartet Sie in den Schlösser Gottorf und Glücksburger Schloss
  • Das Wissenschaftszentrum Phänomenta in Flensburg lädt Groß und Klein zu einer spannenden Entdeckungsreise naturwissenschaftlicher Phänomene ein.

Das Meer ruft! Hörst du es?

Entdecke hier mee(h)r Urlaub im November

Buntes Herbstwandern in der der Holsteinische Schweiz

Ein Urlaub auf dem Land rund um die Holsteinische Schweiz verspricht Abwechslung und Erlebnisse in Ihrem Familienurlaub. Ob Sie mit Kindern, Ihrem Hund oder mit Freunden einen Urlaub planen, unsere zahlreichen Gastgeber in der Ferienregion von Kiel über Malente bis Lübeck freuen sich auf Sie.

Vor allem durch Marzipan bekannt, bietet Lübeck eine große Auswahl an unterschiedlichsten kulturellen Erlebnissen. Hier genießen Urlauber nach Besichtigung der Buddenbrookhaus und des Alten Rathauses den spektakulären Ausblick von der Kirche Petri oder lernen Sie alles über die Geschichte der Hansen im Europäischen Hansemuseum . Nehmen Sie auch auf jeden Fall an einer Bootstour auf der Trave teil. Sie werden begeistert sein.
Die fehlenden Menschenansammlungen an Herrenhäusern, Schlössern, Kirchen & Klöstern lassen Sie im November entspannt in die Kultur der Region eintauchen. Die Schlösser Eutin und Plön mit seinem Naturparkhaus begeistern mit spannender Historie und gut erhaltenen Schlossanlagen.

Malente ist der bekannteste Kurort der Holsteinischen Schweiz. Den Namen verdankt die Region ihren sanften Hügeln, weiten Wiesen, lichten Laubwäldern und den mehr als 150 traumhaften klaren Seen. Sie ist zugleich der größte Naturpark in Schleswig-Holstein und bietet auf der Wanderstrecke Dieksee einen Wildpark, Kneipbecken und ganz viel Entschleunigung.

 

Geheimtipps:

  • Definitiv sehen sollten Sie das Marzipanmuseum in Lübeck (Eintritt frei) mit 12 lebensgroßen Persönlichkeiten aus Marzipan
  • Lernen Sie die Umgebung bei der zweistündigen Fünf-Seen-Rundfahrt kennen.
  • Der Bungsberg in Schönwalde ist der höchste Berg Schleswig-Holsteins
  • Die Bräutigamseiche bei Eutin war lange Zeit der einzige Baum der Welt mit einer eigenen Postanschrift und bringt Heiratswillige über einen toten Briefkasten in Kontakt.
  • Erhalten Sie Einblicke in die unterschiedlichsten Pflanzenarten und Tierpopulationen im und am Naturlehrpfad WunderWeltWasser in Malente.

 

Genieße entspannte Herbsttage in der Holsteinischen Schweiz mit den Last Minute Angeboten unserer Landsichten-Gastgeber.

Die herbstliche Insel Fehmarn lädt Sie im November zu einer Auszeit ein

Wussten Sie, dass Fehmarn Deutschlands sonnenreichste Gegend und eine Wassersportregion erster Klasse ist? Neben Surfen und Kiten kommen aktive Landratten bei ausgedehnten Radtouren entlang der insgesamt 78 km langen Küste auf ihre Kosten. Wie wäre es mit einer Radtour von Leuchtturm zu Leuchtturm (sehr empfehlenswert sind die Leuchttürme in Strukkamphuk, Flügge, Marienleuchten, Westermarkelsdorf und Staberhuk) vorbei an den alten Speicherhäusern und dem schönen Hafen in Burgstaaken? Als Highlight für naturbegeisterte Landurlauber punktet definitiv ein Ausflug ins NABU Wasservogelreservat Wallnau.

Oder entdecken Sie hautnah das Glück der Erde auf den Rücken der Pferde. Unser Landsichten GG Büdlfarm bieten neben Exkursionen zu Pferd auch Ponyreiten, Reitunterricht und einen Ponyführerschein – es ist für jeden etwas dabei.

Wer glaubt, dass Wellness und Seele-baumeln-lassen nur in Hotels möglich ist, wird von unseren schleswig-holsteinischen Premiumhöfen überrascht sein. Hier kann die Langsamkeit des Seins wieder neu entdeckt werden. Neben Behandlungen wie Reiki, Yoga und Meditation stehen beim Biohof Nature Homes auch Koch-, Kräuter- und Backkurse für Groß und Klein auf dem Programm.

In einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus auf unseren Urlaubshöfen auf Fehmarn haben Sie die Wahl. Sobald die charakteristische Fehmarnsundbrücke am Horizont auftaucht, erwartet Sie eine echtmuggeliche Zeit auf der Ostseeinsel.

 

Das Landsichten-Team empfiehlt bei wechselhaften Wetterbedingungen:

  • Das Meereszentrum Fehmarn mit seiner 3m großen Sandtigerhaidame
  • Viel Spaß rund um Naturwissenschaften bietet die Galileo Wissenswelt.
  • Der größte Schmetterlingspark im Norden erlaubt sogar die kostenfreie Mitnahme Ihres Hundes.
  • Besuchen Sie das legendäre U11-Uboot-Museum im Hafen.
  • Für Interessierte gibt es im Mühlenmuseum Lemkenhafen viel zu bestaunen

 

Ihr Herbsturlaub in Norddeutschland wartet auf Sie. Genießen Sie eine Auszeit mit den Spezialangeboten unserer Gastgeber Schleswig-Holstein und verbringen Sie erlebnisreiche Tage mit der Familie, zu Zweit oder mit Ihrem Vierbeiner an der Küste.

 

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung in Schleswig-Holstein unter bestimmten verpflichtenden Auflagen möglich. Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier:
www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus
Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.

Ihre Meinung zum Artikel ist uns wichtig

Keine Kommentare gefunden!
Kommentare werden nur veröffentlicht, wenn ein Name und eine gültige E-Mail-Adresse eingegeben wurde. Beleidigende, verletzende oder rassistische Kommentare werden gelöscht. Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.

Eigene Beiträge schreiben und anderen zeigen wie toll Landurlaub ist!