Die Bedeutung der DTV-Klassifizierung

Die Bedeutung der Sterne-Kategorien

Die "Sterne" für die transparente Auszeichnung unterschiedlicher Ausstattungsqualitäten im Tourismus sind Ihnen sicher bekannt. Träger dieser Klassifizierung von Ferienwohnungen und Ferienhäusern sowie von Privatzimmern ist der Deutsche Tourismusverband (DTV). Die meisten Anbieter von Urlaub auf dem Bauernhof und Landurlaub lassen sich alle drei Jahre durch diese unabhängige Qualitätskontrolle überprüfen. Dabei stehen die Sterne für folgende Ausstattungsqualität:

Unterkunft mit erstklassigem Komfort

Klassifizierung nach den Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes

Erstklassige Gesamtausstattung mit besonderen Zusatzleistungen. Großzügige Ausstattung in besonderer Qualität. Sehr gepflegter und exklusiver Gesamteindruck.

Unterkunft mit gehobenem Komfort

Klassifizierung nach den Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes

Hochwertige Gesamtausstattung mit gehobenem Komfort. Ausstattung in gehobener und gepflegter Qualität. Aufeinander abgestimmter optischer Gesamteindruck.

Unterkunft mit gutem Komfort

Klassifizierung nach den Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes

Wohnliche Gesamtausstattung mit gutem Komfort. Ausstattung von besserer Qualität. Optisch ansprechender Gesamteindruck.

Unterkunft mit mittlerem Komfort

Klassifizierung nach den Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes

Zweckmäßige, gute, gepflegte Gesamtausstattung mit mittlerem Komfort. Ausstattung in gutem Erhaltungszustand. Funktionalität steht im Vordergrund.

Einfache und zweckmäßige Unterkunft

Klassifizierung nach den Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes

Einfache und zweckmäßige Gesamtausstattung des Objektes mit einfachem Komfort. Die erforderliche Grundausstattung ist vorhanden und in gebrauchsfähigem Zustand. Altersbedingte Abnutzung ist erlaubt, bei insgesamt vorhandenem, solidem Wohnkomfort.

Ein "F" vor den abgebildeten Sternen steht für Ferienwohnung bzw. Ferienhaus, ein "P" steht für Privatzimmer bzw. Gästezimmer.