Weinurlaub an der Mosel

Weingüter in Deutschlands ältester Weinregion

Das Anbaugebiet an Mosel, Saar und Ruwer ist die älteste Weinregion Deutschlands. Das Gebiet liegt im Tal der Mosel mit den Nebentälern von Saar und Ruwer, auch zwei Nebenflüsse der Mosel. Sie hat ihre Weinkultur den alten Römern zu verdanken. Entdecken Sie in Ihrem Urlaub auf einem Landsichten-Winzerhof in der Umgebung alte Kelteranlagen und andere Funde aus römischer Zeit, die von der großen Weinanbautradition zeugen. Hier finden Sie komfortable Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf einem Weingut an der Mosel!

Die Heimat des Rieslings

Die Burg Eltz zählt zu den schönsten Burgen Deutschlands und beherbergt ausgefallene Schätze. Wandern durch lichte Laubwälder, ins Reich der Ritter eintauchen und abends Spitzenweine beim Moselwinzer genießen.

Die Moselwinzer sind echte Riesling-Spezialisten. Die spät reifende, edle Weißweinsorte findet hier ideale Anbaubedingungen. Die steilen Schieferhänge über den Flüssen speichern am Tag die Sonnenwärme und geben sie nachts wieder ab. So können die Winzer aus den von Hand geernteten Trauben einzigartig feine, fruchtige Weine erzeugen. Eine besondere Spezialität wächst an der Obermosel: Der Elbling, eine alte Rebsorte, die hier schon vor 2.000 Jahren angebaut wurde.

Auf vielen Landsichten-Weingütern können Sie im Urlaub dem Winzer bei seiner täglichen Arbeit helfen. Wenn im Spätsommer die Trauben reif sind, begleiten Sie ihn in die Weinberge. Sie helfen bei der Weinlese. Bei einer Weinführung im Keller erfahren Sie viel Wissenswertes rund um die Weingewinnung und den Reifeprozess.

Urlaub mit Weinkultur und Weingenuss

Entdecken Sie das beliebte Weinbaugebiet in Ihrem Urlaub an der Mosel. Durch seine Nähe zu Frankreich und Luxemburg hat diese Region ein ganz besonderes Flair! Erleben Sie es selbst! Zahlreiche Landsichten-Winzerhöfe bieten Ihnen hochwertige Gästezimmer, Ferienwohnungen oder Ferienhäusern. Wenn Sie zusammen mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden auf ein Weingut verreisen, können Sie den Tag gemeinsam in den Weinbergen verbringen, durch die Natur wandern oder mit dem Fahrrad an Flüssen entlang fahren.

Entdecken Sie die Schönheit des Moseltals. Auf dem Hunsrück-Mosel-Radweg oder dem Mosel-Radweg können Sie in Etappen entlang radeln. Mit dem Rad kommen Sie an malerischen Moselortschaften und zahlreichen, reizvollen Sehenswürdigkeiten vorbei, wie mittelalterliche Orte, Schlösser und Burgen. Die Städte Trier mit ihren römischen Baudenkmälern, wie das Amphitheater, die Kaiserthermen oder die Konstantinbasilika und Koblenz mit seinem Kurfürstlichen Schloss sollten Sie ebenfalls besuchen.

Eine weitere, über die Grenzen hinaus bekannte Sehenswürdigkeit ist die Burg Eltz in Münstermaifeld. Sie stammt aus dem 12. Jahrhundert und liegt märchenhaft auf einer Erhebung. Dicht bewachsene Wälder umgeben die Burganlage. Ebenfalls lohnenswert ist der Besuch der benachbarten Regionen Eifel und Hunsrück.

Winzer bei der Pflege seiner Pflanzen im Weinberg

Erholung und Kultur verbinden

Beim Urlaub auf dem Weingut entspannt eine zünftige Brotzeit mit edlem Tropfen genießen und sich bei der Weinprobe versuchen. 

Erleben Sie in Ihrem Urlaub auf einem Landsichten-Weingut an der Mosel Weinkultur und Weingenuss. Das Erleben von Kultur, wie historische Ortschaften und Bauten kommt in Ihrem Urlaub nicht zu kurz. Nachdem Sie den Tag in den Weinbergen verbracht oder historische Sehenswürdigkeit besichtigt haben, sitzen Sie abends bei einem Glas Weißwein zusammen und genießen den Sonnenuntergang über einem Meer von Weinreben. Verbinden Sie Ihren Urlaub an der Mosel mit Kultur, Genuss und Lebensfreude - so machen Ferien Spaß, so finden Sie Erholung und Ruhe! (Quelle: Deutsches Weininstitut)

Unsere Landsichten-Gastgeber an der wunderschönen Mosel freuen sich auf Sie!